23. Mai 2022
StartAktuellSwiftKey kündigt Neuversion seiner Tastatur an

SwiftKey kündigt Neuversion seiner Tastatur an

Die auf Androiden ab Werk installierten Keyboards lösen bei eingefleischten Android-Fans selten Begeisterungsstürme aus. Schlaue Tastaturen wie SwiftKey, die geschriebene Wörter vorhersehen können und aus den eigenen Schreibgewohnheiten lernen, sind da eine Ausnahme. Die Entwickler wollen den Funktionsumfang ihrer App nun bald erweitern.

SwiftKey sticht aus der Masse der Android-Keyboards heraus und ist eine der wenigen Keyboard-Apps, der auch ein kommerzieller Erfolg beschieden ist. Dem cleveren Wort-Erkenner fehlte jedoch eine Funktion, die viele Nutzer am Konkurrenten Swype so lieben: Die Worterkennung via Wischgeste. Bisher nutzen zwar viele Smartphone-Besitzer einen der beiden Konkurrenten, oft blickte man jedoch sehnsüchtig über den Tellerrand.

SwiftKey bald per Wischgeste bedienbar

SwiftKey will nun den Funktionsumfang seiner App erweitern und kündigte kürzlich eine Version seiner Tastatur an, die auch per Wischgeste bedient werden kann. Die SwiftKey Flow benannte Applikation soll bald auf Google Play landen, wann genau, steht leider noch nicht fest. Interessenten können sich jedoch bereits hier eine Beta-Version der App herunterladen, zudem haben die Entwickler bereits ein kleines Teaser-Video zu SwiftKey Flow auf YouTube gestellt.

SwiftKey 3 herunterladen
Quelle: androidguys.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE