9. Dezember 2022
StartAktuellSwiftKey arbeitet an neuen Funktionen

SwiftKey arbeitet an neuen Funktionen

Smartphone-Tastaturen werden immer schlauer: SwiftKey arbeitet an einer Funktion, mit der das getrennte Betätigen der Leerzeichen-Taste überflüssig werden soll. Nutzer müssen den Finger beim Tippen gar nicht mehr vom Bildschirm nehmen.

Geht es nach SwiftKey, wird das getrennte Betätigen der Space-Taste auf dem Smartphone und Tablet bald überflüssig werden – alle Textarbeiten sollen mit einem einzigen langen Fingerwisch vonstatten gehen. Auf ihrem Youtube-Channel gab das SwiftKey-Team bekannt, dass man an der Funktion "Flow Through Space" arbeiten würde. Mit dem neuen Feature braucht man den Finger beim Schreiben nicht mehr vom Bildschirm zu nehmen.

In Kombination mit SwiftKey Flow, das bald veröffentlicht werden soll und die von Swype bekannte Wisch-Funktion mitbringt, wird das SMS- oder Email-Tippen auf dem Smartphone dann endgültig zu einem reinen Wischvorgang. Wir sind gespannt, wie gut sich die neuen Funktionen machen werden und harren so lange der Veröffentlichung der erneuerten App.

YouTube video

SwiftKey 3 herunterladen

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE