Start Aktuell Stagefright-Patch: Updates für Asus Zenfone 2 und OnePlus One

Stagefright-Patch: Updates für Asus Zenfone 2 und OnePlus One

Wenn du Besitzer eines Zenfone 2 von Asus oder des OnePlus One bist, dann gibt es neue Updates für deinen Androiden. Im Paket dabei sind auch die Patches für die Sicherheitslücke Stagefright.

Asus Zenfone 2

Die User eines Zenfone 2 erhalten mit dem neuesten Update einige neue Funktionen. Aber auch die Sicherheitslücke Stagefright sollte zum größten Teil der Geschichte angehören. Da die Patches laut den Sicherheitsexperten von Exodus und Zimperium nicht völlig fehlerfrei sind, besteht weiterhin ein Risiko, dass Angreifer die Lücke durch präparierte Webseiten mit Multimedia-Inhalten ausnutzen. Genauer gesagt geht es um die Schwachstelle mit der Nummer CVE-2015-3864. Allerdings wurde der Patch bereits von Google überarbeitet und sollte von den Herstellern in den nächsten Wochen an die betroffenen Geräte ausgeliefert werden. Kommen wir zurück auf das Update für das Zenfone 2. Die Versionsnummer lautet 2.20.40.59_20150807 und bringt neben Performanceverbesserungen und Bugfixes auch neue Funktionen mit sich. So enthält die Firmware eine Mobile Manager App. Mit dieser Anwendung können der Datenverbrauch, die Benachrichtigungen und der Energiesparmodus kontrolliert werden. Hinzu kommen ein Autostart-Manager und ein Virus-Scanner. Zu den weiteren Neuerungen gehören eine neue Geste zum Annehmen von Telefonaten sowie neue Themes für das Cover des Smartphones.

OnePlus One

Auch für das OnePlus-Smartphone ist eine neue Aktualisierung für das OxygenOS erhältlich. Im Fokus von Version 1.0.2 stehen besonders die Patches für Stagefright. Die notwendigen Dateien für eine manuelle Installation bekommst du von dieser Seite. Wenn du nachlesen möchtest wie die Installation abläuft, dann lohnt sich ein Blick in den Thread im OnePlus-Forum.

Quelle: androidauthority.com (1, 2)

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here