Start Aktuell Spotify Playlist: Musikalische Highlights im März

Spotify Playlist: Musikalische Highlights im März

Im kältesten März seit 130 Jahren herrschte reichlich mieses Wetter – er hatte aber musikalisch einiges zu bieten. Mit unserer aktuellen Spotify Playlist wagen wir einen Rückblick.

Gleich der erste Track strebt mit seiner berauschenden Melodie gegen jede Winterdepression. Fog Of War von den norwegischen Newcomern Young Dreams ist der erste Indie-Sommerhit des Jahres. Andere Hits, welche die Sonne hervorlocken wollen, kommen von den Soulkünstlern The Thiams und Lady. Elektronische Gefilde betreten wir mit DJ Koze und Brandt Brauer Frick. Letzteren gelingt es mit Orchesterinstrumentierung clubtaugliche Tracks zu kreieren. Beides sind übrigens deutsche Künstler, genau wie Bosse und Herrenmagazin, die zwar eher im Indie/Rock beheimatet sind, uns aber auch überzeugen konnten. Ein weiteres Highlight kommt aus Frankreich: Die Band Team Ghost pendelt gekonnt zwischen Elektronik und Indierock.

Das herausragendste Lied des Monats März kommt aber von Daughter, denen mit Youth eine düstere Hymne gelungen ist, welches auch in den Jahreslisten eine wichtige Rolle spielen wird.

Viel Spaß beim Hören!

Eure Musikredaktion

DIREKTLINK ZUR PLAYLIST.

 

P.S.: Eure Anregungen und Wünsche könnt ihr gerne an musik@android-user.de schicken!

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here