Start Aktuell Spotify Playlist: Musikalische Highlights im April

Spotify Playlist: Musikalische Highlights im April

Zwischen all den grauen Wolken wurde sie tatsächlich gesichtet: die Sonne. Darum flugs Spiegelbrille, Flip Flops und Frühlingsgefühle entstauben und auf den Sommer vorbereiten. Passend dazu liefern wir Euch mit unserem musikalischen Rückblick die Highlights im April und hoffen, etwas Schwung in Eure Ohren zu tragen.

!!! (chk chkc hck) führen Euch tänzelnd in diesen Mix. Ihr Hit ?Even When The Water’s Cold? bringt eine lockere Atmosphäre, die von den Nürnbergern WrongKong im folgenden Lied auf die Tanzfläche gezogen wird. Der Hoffnungsträger des Pop aka "Wunderkind himself" James Blake zeigt mit ?Life Around Here?, welch immenses Talent in ihm schlummert. Die Beats, Synthies und der Gesang sind zum Niederknien. In sonnigen Gefilden bewegen sich die beiden Reggae-Songs von Snoop Lion und Major Lazer. Tyler, The Creator, der böse Bube des Rap, zeigt sich in ?Treehome95? an der Seite von Erykah Badu von seiner entspannten Seite. Wie gut deutscher Rap sein kann, zeigen Prinz Pi und Cro in ihrem ?100x?. Dazu kommen noch hitverdächtige Lieder von Frank Turner, Phoenix und den Yeah Yeah Yeahs.

Unser Highlight-Song des Monats kommt von Käptn Peng, der mit ?Sockosophie? ein 7 Minuten langes Wort-Satz-Reim-Monster entfesselt, in dem er über den Urknall, Gott und alles zwischen Sein und Nichtsein philosophiert und dabei mit der Theorie überzeugt, dass wir alle nicht mehr sind als eine Socke auf einer Hand.

Viel Spaß beim Hören!

Eure Musikredaktion

DIREKTLINK ZUR PLAYLIST

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here