17. Oktober 2021
StartAktuellSpotify Playlist: Best Of September

Spotify Playlist: Best Of September

Für alle Spotify Fans, und solche die es gern werden möchten, haben wir die besten Songs des September in einen Spotify Mix gepackt. Wie gewohnt liefern wir euch die Hits des Monats sowie Perlen die es zu entdecken lohnt! Mit dabei sind u.a. die neuen Songs von Justin Timberlake, Coldplay, den zurecht gehypten Haim und vielen anderen.

 

DIREKTLINK zur Playlist 

 

1. Haim – The Wire

Das Debütalbum von Haim gehört zu den Alben des Jahres. Der erste Song auf diesem bringt lufitgen Indie Pop der umschmeichelnd aber doch zwingend ist.

2. Chvrches – The Mother We Share

Synthie Pop Hymnen zu denen ungeniert gefeiert werden durfte gab es länger nicht. Der Spiegel, Die Zeit und natürlich die BBC tippten Anfang des Jahres darauf das Chvrches eine der Newcomer des Jahres werden. Was denkt ihr?

3. Quadron – Hey Love

Ein Uptempo Song zum Verlieben. Pop in Reinkultur und mit viel Herz gespielt. Kein Wunder das Superstars Jay Z oder Adele bereits großer Fans sind.

4. Justin Timberlake – Take Back The Night

Was für ein Jahr für Justin Timberlake. Nach dem viel um jubelten Album ?The 20/20 Experience? im Frühjahr folgt im Herbst das nächste Album, das mit der Single ?Take Back The Night? einen ersten Hit vorzuweisen hat. Das Lied zeigt den Superstar gewohnt locker und tanzfreudig und überzeugt mit bombastischen Streichern und Bläsern.

5. Sola Rosa – Spinning Top

Das nächste Kopfnicker Lied mit starker Frau am Mic. An der Schnittstelle zwischen Hip-Hop, Soul und Funk liefern diese Neuseeländer starke Songs am Fließband und ein Video mit Drehwurmgefahr!

6. Janelle Monáe – Dance Apocalyptic

Die junge Dame kann alles und alles ist erst der Anfang. Ihr 2. Album ?The Electric Lady? liefert ein Feuerwerk an Soul, Funk, Hip-Hop, Rock, Pop, Indie und jede Menge gute Laune. ?Dance Apocalyptic? ist nur der Anfang. Wem das Lied gefällt sollte unbedingt das Album testen!

7. King Kahn – Bite My Tongue

Bläser und noch mehr Bläser sowie eine frei aufspielende Band machen King Khan zu einem Geheimtipp, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

8. Kings Of Leon – Temple

Das beste Album Ihrer Karriere? Schwer zu sagen. Sicher finden sich auf dem Album einige der besten Songs den die Kings Of Leon je geschrieben haben. ?Temple? ist einer davon.

9. Arctic Monkeys – Why’d You Only Call Me When You’re High

Indie verbindet sich mit Rhythem and Blues und zieht mit minimalsten Mittel einen Song aus dem Kellerclub unter die warmen Sonnenstrahlen eines Sonntagnachmittag. Die Gabe des Sängers Melodien zu entwickeln die mit den Gitarren zu verschmelzen wird hier mehr als deutlich.

10. Drake – Hold On, We’re Going Home

Drake kann nicht nur rappen sondern auch singen und beweist das in dem melancholischen RnB Song aus seinem von Kritikern gefeierten 3. Album ?Nothing Was The Same?.

11. Coldplay – Atlas

Die neue Single der Superstars rund um Chris Martin setzt den in sich ruhenden Schlusspunkt dieser Playlist. Das sphärische Video möchten wir euch an dieser Stelle noch gern mit auf den Weg geben. 

 

Viel Spaß beim Hören!

Eure Musikredaktion

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE