Start Aktuell Spitzenwerte für Samsung Tablets bei Stiftung Warentest

Spitzenwerte für Samsung Tablets bei Stiftung Warentest

Auszeichnung „gut (1,7)“1 für das Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016). Besonders der Akku und die Kamera werden gelobt.

Den Tablets von Samsung wurden bei Stiftung Warentest Spitzenwerte bescheinigt. Einen Doppelsieg fährt das Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) ein. Im aktuellen Heft von Stiftung Warentest 12/2016 wurde das Tablet zum Testsieger und zum Preis-Leistungs-Sieger der neu verfügbaren Tablets gekürt. Das Galaxy Tab A 9.7 LTE und das Galaxy Tab S2 9.7 LTE schafften es in die Top 5 der Tablets mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Weiterhin ist das Tablet-Trio in den Top 5 der allgemeinen Tablet-Bestenliste der Stiftung Warentest vertreten. Das Galaxy Tab S2 9.7 LTE konnte, dicht gefolgt vom Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016), seine Spitzenposition verteidigen.

Stiftung Warentest lobt beim Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) nicht nur den Akku, welcher “zu den besten” gehört, sonder auch die “sehr gute” Kamerafunktion. Somit wurde das “beste aktuelle Tablet” auch gleichzeitig Sieger der Preis-Leistungs-Analyse. Die 11 getesteten Tablets in Heft 12/2016 umfassten eine Bildschirmgröße von 9,6 bis 10,1 Zoll und 7 bis 8 Zoll. Beim Galaxy Tab S2 9.7 LTE, dem Spitzenreiter der allgemeinen Bestenliste von Stiftung Warentest, stellen die Tester die “starke Rechenleistung” sowie das “sehr hochauflösende Display, das Farben besonders intensiv darstellt” heraus.

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) richtet sich an Nutzer, die ein Gerät zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Es eignet sich, dank Multi-User-Funktion und Kindermodus, gut als Familien-Tablet, welches für altersgerechte Inhalte ausgelegt ist und mit fröhlichen Farben und kindgerechten Icons die Bedienung erleichtert. Weiterhin ist das Multimedia-Tablet bereit für das vernetzte Zuhause: Mit SideSync 3.1 kann es ganz einfach mit dem kompatiblen Smartphone oder Computer vernetzt werden, um Daten zu spiegeln oder zu übertragen. Mit “Quick Connect” lässt sich das Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016) drahtlos mit kompatiblen Samsung-TVs verbinden, um Fotos, Videos oder Dokumente zu teilen.

Auszeichnung „gut (1,7)“1 für das Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (2016). Besonders der Akku und die Kamera werden gelobt.

Mit dem Galaxy Tab S2 9.7 LTE hat Samsung ein flaches und leichtes Tablet auf den Markt gebracht. Neben seinen starken inneren Werten besticht das S2 9.7 vor allem durch sein formschönes Äußeres. Für eine optimale Farbwiedergabe verfügt das Tab S2 über ein adaptives AMOLED-Display, das sich in Farbe, Weißdarstellung und Kontrast automatisch an das Umgebungslicht und die gezeigten Inhalte anpasst. So kann beispielsweise der Lesemodus der Ermüdung der Augen vorbeugen. Für hohe mobile Produktivität können Nutzer ihr Galaxy Tab S2 mit einem optional erhältlichen Book Cover inklusive Keyboard nutzen. Ein Touchpad ermöglicht das komfortable Arbeiten fast wie am PC.

Das Galaxy Tab S2 9.7 LTE ist weiterhin auf Platz 1 der allgemeinen Tablet-Bestenliste von Stiftung Warentest – dank der „hohen Rechenleistung“ und des „sehr hochauflösenden Displays“.

Das Galaxy Tab A 9.7 LTE ist ein schlankes, leichtes Tablet in modernem Design und richtet sich an preisbewusste Nutzer, die ihr Tablet zum Lesen, Surfen und für E-Mails nutzen. Zwei integrierte Kameras und die clevere Fotofunktion sorgen bei fotobegeisterten Nutzern für Spaß.

Egal ob die Bestenliste oder Preis-Leistungs-Liste von Stiftung Warentest: Das Galaxy Tab A 9.7 LTE findet sich in beiden in den Top 5 wieder.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here