2. Februar 2023
StartAktuellSonys Armband-Androide bereits im Handel

Sonys Armband-Androide bereits im Handel

Neben Motorola hat nun auch Sony eine Android-Uhr im Verkauf. Das bereits auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas Anfang Januar präsentierte Gerät wird für etwa 100 Euro angeboten und holt wichtige Smartphone-Dienste auf das Armband. 

Android am Arm – warum eigentlich nicht? Das denkt sich neben Motorola auch Sony und brachte die Anfang des Jahres auf der CES in Las Vegas präsentierte SmartWatch schon jetzt in den Verkauf. Worauf können sich Nutzer freuen? Das Gerät kann mit bis zu 255 Widgets beladen werden, die, je nach Funktionsumfang, mit jedem Sony-Smartphone mit Android-Version 2.1 oder höher interagieren können.

Auf diese Weise kann man mit der SmartWatch Texte und Emails lesen, Updates aus sozialen Netzwerken abrufen, die Uhr als Fernsteuerung für den Musik-Player und sogar für die Kamera auf dem Smartphone oder Tablet einsetzen. Das ganze funktioniert über die Bluetooth 3.0-Schnittstelle der SmartWatch.

Quelle: theverge.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE