Start Aktuell Sony Xperia SL: Präsentation auf der IFA

Sony Xperia SL: Präsentation auf der IFA

Die IFA in Berlin öffnet in knapp 10 Tagen ihre Pforten, und Sony wird neben vielen anderen Geräten auch den Nachfolger des Xperia S, das Xperia SL, in die Smartphone-Welt einführen. Der 1,7 GHz schnelle Japan-Androide wird in vier Farben erhältlich sein.

Klickt man die Produktseite des Xperia SL auf der Sony-Homepage an, so erscheint ein "In Kürze verfügbar" – lang kann es also nicht mehr dauern, und das mit einem Snapdragon S3-Prozessor ausgestattete Smartphone geht über die Ladentische. Das 144 Gramm schwere Gerät hat einen 4,3 Zoll großen TFT-Touchscreen, der mit 1280×720 Pixeln auflöst, als Betriebssystem fungiert Android 4.0 Ice Cream Sandwich. In Sachen Kamera lässt sich Sony nicht lumpen und verbaut eine 12,1 Megapixel-Kamera mit Autofokus, 16-fachen digitalem Zoom und LED-Blitz.

Farben-Freunde können sich zudem freuen: Zu den Standards schwarz und weiß gesellen sich nun auch grau und pink, dazu wurde der Prozessor, der eigentlich nur 1,5 GHz leistet, auf 1,7 GHz heraufgetaktet.

Quelle: androidcentral.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here