Start Aktuell Sony Honami: 20MP-Kamera mit 4K-Videoaufnahme

Sony Honami: 20MP-Kamera mit 4K-Videoaufnahme

Mit dem Xperia i1 "Honami" will Sony die Messlatte in Sachen Smartphone-Kamera deutlich höher hängen. Nun sind Screenshots des nahenden Flaggschiffs der Japaner aufgetaucht, die ein wenig mehr verraten.

In den letzten Wochen gingen schon massenhaft Gerüchte um das nahende Sony Honami durch die Fachmedien, unter anderem tauchten erste – wenn auch verschwommende – Pressebilder auf so wie das hier abgebildete des brasilianischen Blogs techtudo, dass das i1 Honami zwischen dem Xperia Z Ultra (links) und dem Xperia Z (rechts) zeigt.

Nun kann dank einiger geleakter Screenshots ein etwas tieferer Blick in die Eingeweide des Geräts geworfen werden. Neben einer überarbeiteten Benutzeroberfäche samt neuem Launcher, App Drawer und einer neuen Walkman-App, bei der Sonys Musikdienst Music Unlimited integriert ist, gibt es auch eine neue Tastatur:





Das Sony Xperia i1 Honami hat eine überabeitete UI….





…und einen neuen Walkman-Musikplayer mit integriertem Music Unlimited.

Doch nicht nur die neuen Software-Features hören sich gut an, die Fachwelt ist zudem besonders auf die verbaute 20 Megapixel-Kamera gespannt. Sie soll in der Lage sein, Videos in 4K-Qualität aufzunehmen – das entspricht 4000×2000 Pixeln. Zudem wird die Kamera mit mehreren Augmented Reality-Modes ausgestattet werden – wie das in der Praxis aussehen soll, muss sich noch zeigen. Zum genaueren Veröffentlichungsdatum des neuen Sony-Smartphones wurde leider noch nichts verraten.

Quelle: androidauthority.com, techtudo.com.br

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here