Start Spiele Sommerferien – Wimmelbildspiel

Sommerferien – Wimmelbildspiel

251
0

Wir befinden uns gerade mittendrin in den Sommerferien. Einige sind vielleicht schon ans Meer gefahren oder erkunden fremde, orientalische Länder. Andere sind lieber in heimischen Gefilden geblieben und erholen sich auf Balkonien. Und falls im Urlaub doch einmal Langeweile aufkommen sollte, kann man sich die Zeit mit der App Sommerferien, ein Wimmelbildspiel vertreiben.

Nach dem Öffnen der App klickst du auf den Start-Button. Danach erscheint Fred, welcher zeigt, wie man das Game spielt. Am unteren Bildschirmrand befindet sich eine Liste mit Gegenständen, welche im Bild gefunden werden müssen. Jeder gefundene Gegenstand ergibt Punkte für dein Konto. Solltest du einen Gegenstand nicht direkt finden ist es immer noch möglich, die Lupe unten rechts zu nutzen. Jeder Hinweis kostet allerdings 50 Münzen. Sind die Gegenstände schlecht zu erkennen zoomst du mittels Fingergeste in das Bild hinein. Sobald alle Gegenstände gefunden sind werden die gewonnenen Punkte angezeigt sowie die Belohnung in Münzen. Jedes Suchbild kann mit bis zu fünf Sternen abgeschlossen und jederzeit wiederholt werden. Erst ab drei Sternen wird der nächste Level freigeschaltet.

Am unteren Bildschirmrand werden die Gegenstände angezeigt, welche du im Wimmelbild finden musst.
Ab drei Sternen wird das weitere Level freigeschaltet.
Mit fünf Sternen hast du einen Pokal erspielt.

Jeder gefundene Gegenstand ist weiterhin mit einem für ihn typischen Geräusch hinterlegt. Ebenfalls bewegen sich die Gegenstände (zum Beispiel weht die Fahne im Wind, oder die Überwachungskamera dreht sich). In weiteren Spielmodi suchst du die Gegenstände im Wimmelbild anhand von Bildern am unteren Bildschirmrand. Auch ist es möglich, das die gesuchten Gegenstände mit durcheinandergewirbelten Buchstaben am unteren Bildschirmrand stehen und somit das Suchen erschwert wird, da zuerst der gesuchte Gegenstand erraten werden muss. Allerdings wiederholen sich die Gegenstände mit der Zeit, sodass man die Wörter dann etwas schneller erraten kann.

In weiteren Spielmodi müssen die Gegenstände anhand von Bildern…
…oder Anagrammen gefunden werden.
Per Klick auf den Lupen-Button werden zuerst die Anagramme richtiggestellt und nach einem zweiten Tipp der Gegenstand angezeigt. Jeder Tipp kostet dich 50 Münzen.

Drückst du jedoch zu oft auf einen falschen Gegenstand wird eine dreisekündige Pause eingespielt, in der Werbung für eine andere App der Entwickler gemacht wird. Eine weitere Suchvariante ist die Suche anhand der Silhouetten der Bilder oder das Finden von fehlenden Gegenständen zweier gleicher, nebeneinander gelegenen Suchbildern. Im Time-Attack-Modus musst du wiederum soviele Gegenstände wie möglich in einer vorgegebenen Zeitspanne finden. Eine weitere Suchoption sind Bildteile, welche du gezeigt bekommst und im großen Wimmelbild finden musst.

In diesem Wimmelbild müssen die Gegenstände anhand der Silhouetten gefunden werden.
Gleich und gleich und doch nicht gleich. Finde den Unterschied.
Im Time-Attack-Modus müssen so viele Gegenstände wie möglich innerhalb einer begrenzten Zeit gefunden werden.

Sofern du ein Suchbild zu schwierig findest und nicht genügend Sterne beisammen bekommst, kann immer noch per Klick auf den Button “Füllen Sterne” Sterne per In-App Kauf dazu erworben und so der Level übersprungen werden. Ebenfalls können Münzen durch das Ansehen von Werbevideos erworben werden.

Ebenfalls müssen die richtigen Bildausschnitte gefunden werden.
Erst mit einer bestimmten Anzahl an Sternen werden weitere Level freigeschaltet.
Per In-App-Kauf erwirbst du bei Bedarf Münzen für weitere Tipps. Durch das Ansehen eines Werbevideos werden ebenfalls Münzen frei.

Die App Sommerferien – Wimmelbildspiel bietet mit den Wimmelbildern in den unterschiedlichsten Spielvarianten kurzweiligen Spaß an langweiligen Tagen.

Sommerferien – Wimmelbildspiel ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt Werbung an. Diese kann per In-App-Kauf für 1,89 Euro entfernt werden.