Start Apps Simply Unroot hilft beim Root rückgängig machen

Simply Unroot hilft beim Root rückgängig machen

21103
0

Drei, zwei eins… Root. Das Rooten geht bei den meisten Android-Geräten recht flott von der Hand. Doch was tun, wenn man sein geliebtes Smartphone oder Tablet wieder unrooten möchte? Hier hilft Simply Unroot.

Für Samsung-Fans eine wichtige Information vorweg: Nein, auch Simply Unroot kann den berüchtigten Zähler von Samsung nicht zurücksetzen. Doch bei allen anderen Smartphones leistet die App sehr gute Dienste, um zum Beispiel Watchever oder einen anderen Videostreamingdienst wieder benutzen zu können. Sie löscht nicht nur das entsprechende Binary für die Root-Rechte sondern entfernt auch die Superuser-App(s) und löscht falls vorhanden eine BusyBox-Installation. Im direkten Vergleich zu anderen Android-Apps, die es ebenfalls im Play Store gibt, verfügt Simply Unroot zudem über eine sehr schön gestaltete Oberfläche und hinterlässt — außer sich selbst — keinen Müll.

Die App "Simply unroot" kann ihren Job nur mit Root-Rechten erledigen.
Die App „Simply Unroot“ kann ihren Job nur mit Root-Rechten erledigen.
Verlief der Root-Check positiv, dann genügt ein weiterer Fingertip auf das App-Icon in der Mitte.
Verlief der Root-Check positiv, dann genügt ein weiterer Fingertip auf das App-Icon in der Mitte.

Nach dem Start musst du zunächst mal auf den Logo-Button klicken, um das Handy auf Root-Rechte zu prüfen. Ein zweiter Fingertip leitet dann den Root-Prozess ein: auch hier erscheint zuvor noch ein Dialog, um das Löschen der entsprechenden Systemkomponenten zu bestätigen. Nach getaner Arbeit kannst du Simply unroot wieder löschen.

Alles sauber. Jetzt haben bösartige Root-Programme keine Chance mehr.
Alles sauber. Jetzt haben bösartige Root-Programme keine Chance mehr.

Simply Unroot kostet 99 Cent und eignet sich ideal für alle, die keine Ahnung haben, wie sie ihr Handy sonst unrooten sollten.

Simply Unroot herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here