Start Apps Shynk macht AirDroid Konkurrenz

Shynk macht AirDroid Konkurrenz

Das Smartphone ist ein praktisches Werkzeug, doch manche Tätigkeiten gehen vom PC aus doch einfacher. So tippt es sich trotz guter virtuellen Tastaturen auf einem richtigen Keyboard doch deutlich leichter und auch Dateien lassen sich viel bequemer managen, wenn man einen großen Dateimanager vor sich hat. Mit Shynk haben Sie vom Desktop-Browser über WLAN und UMTS Zugriff auf Ihr Handy.

Nicht ohne Grund ist AirDroid eine der populärsten Apps im Google Play Store. Es ist einfach äußerst praktisch alltägliche Aufgaben wie das Schreiben von SMS oder das Hantieren mit Dateien bequem vom PC mit einer ordentlichen Tastatur und einem großen Bildschirm zu tätigen.

Die App an sich ist sehr schlecht, genutzt wird Shynk vom Browser aus.
Die App an sich ist sehr schlecht, genutzt wird Shynk vom Browser aus.

Allerdings hat AirDroid das Manko, dass die App bislang nur über das heimische WLAN funktioniert. Wer nicht gerade zuhause ist, oder im Büro sich ins WLAN einloggen darf, der kann AirDroid nicht nutzen. Shynk ist AirDroid sehr ähnlich — allerdings vom Funktionsumfang noch nicht so umfangreich wie AirDroid — doch die App lässt sich auch über eine UMTS-Verbindung nutzen.

Die Shynk-App an sich ist sehr schlicht gehalten. Über Sie bucht sich Ihr Handy bei Shynk ein, so dass der Dienst über die Internet-Verbindung des Smartphones auf Daten und SMS des Geräts zugreifen kann. Sie lesen und schreiben so Kurznachrichten an Ihre Kontakte oder managen die Dateien auf dem Handy.

Über Shynk haben Sie Zugriff auf ihre Daten vom PC aus.
Über Shynk haben Sie Zugriff auf ihre Daten vom PC aus.

Interessant ist auch die Option Dateien Ihren Freunden freizugeben, dazu generiert Shynk auf Wunsch zu jeder Datei eine Kurz-URL im Stile von https://shynk.com/aabbccddeeff, die Sie an Bekannte per Chat oder Mail weitergeben, der Kontakt ruft dann die Datei in seinem Browser direkt von Ihrem Handy ab, egal ob Sie gerade per WLAN oder UMTS im Internet hängen.

Bilder werden in einer Vorschau angezeigt, einzelne Dateien lassen sich freigeben.
Bilder werden in einer Vorschau angezeigt, einzelne Dateien lassen sich freigeben.

Kurznachrichten werden von Shynk als Konversation wie auf dem Handy oder auf iPhones angezeigt. So sehen Sie immer den Gesprächsverlauf und können direkt ohne Nachzuschauen auf ältere Nachrichten antworten. Beim Versand von SMS greift Shynk auf die Ressourcen Ihres Handys zu, die Nachrichten werden direkt vom Handy aus und somit auch zum Preis einer normalen SMS verschickt.

Ebenso erleichtert Shynk das Schreiben von SMS.
Ebenso erleichtert Shynk das Schreiben von SMS.

In den Einstellungen der App können Sie festlegen, dass Shynk automatisch beim Start des Handys geladen werden soll, so haben Sie immer ihre SMS vom PC-Desktops aus im Griff. Vom Funktionsumfang ist Shynk der Alternative AirDroid noch nicht ebenbürtig, dafür müssen Sie nicht im selben Netz sein und auch die Anmeldeprozedur bei AirDroid entfällt. 

Shynk herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here