Start Aktuell Sharp bringt Disney-Smartphone

Sharp bringt Disney-Smartphone

In Japan gibt es bald einen leistungsstarken Androiden speziell für Disney-Fans aus dem Hause Sharp. Der Provider Softbank wird das Sharp DM014SH, einen farbenfrohen 4,5-Zöller mit Ice Cream Sandwich an Bord, auf den Markt bringen.

Mögen Sie Micky Maus? Dann müssen Sie im nächsten Urlaub wohl nach Japan fahren. Denn das Smartphone, das der japanische Mobilfunkanbieter Softbank zusammen mit Sharp auf die Beine gestellt hat, richtet sich speziell an Fans der gewitzten Mäuschen und kann sich dabei auch technisch sehen lassen. Sein 4,5 Zoll-Display löst mit 720p auf, dazu gibt es einen 1,5 GHz schnellen Qualcomm Snapdragon S4 Dual Core-Prozessor. Für hochauflösende Schnappschüsse sorgt eine 13 Megapixel-Kamera, 8 GByte interner Speicher sollen ausreichend Platz für Apps und weitere Daten bereithalten. Wer mag, kann den Speicher via microSD-Kartenschacht erweitern.

Das 4G LTE-fähige Gerät wird jedoch die Grenzen Japans nicht übertreten, da Sharp bis jetzt mit Smartphones noch kaum auf anderen Märkten vertreten ist. Was halten Sie von "Marketing-Androiden" wie dem hier vorgestellten Sharp, der Sony Xperia T im James Bond-Gewand?

Quelle: androidauthority.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here