Start Apps Schwerkraft: Ein neues, reizvolles Gravitations-Spiel mit Suchtfaktor

Schwerkraft: Ein neues, reizvolles Gravitations-Spiel mit Suchtfaktor

Ein kleine, neues Spielchen wird seit einigen Tagen im Play-Store angeboten. Die einfachsten Apps dieses Genres sind ja bekanntlich oft die Reizvollsten. Es gibt sie doch noch, die Perlen im App Store. Kleine Spiele, die einfach Spaß machen. Die bisher erste Anwendung der deutschen ?anfema GmbH? mit dem simplen Namen ?Schwerkraft? spielt genau in dieser Kategorie mit. Wir haben Sie uns genauer angesehen: 

Max – der rührige Held aus dem astronomischen Spielchen hier – könnte ein zeitgemäßer Erbe der Pac-Man Legende aus den 80iger Jahren sein. Seine Aufgabe ist es, verloren gegangene Sterne wieder einzusammeln. Er verfügt über keinen Antrieb, um sich von einem Planeten zum nächsten zu hangeln. Es ist deshalb Aufgabe des Gamers zu helfen und die Gravitation der Planeten ein- und auszuschalten, um ihn durch pure Anziehungskraft durch?s All zu ziehen.

Wie es sich gehört, geht es in den ersten Levels recht einfach zu: Die ein zu sammelnden Sterne liegen zwischen den Planeten. Nun geht es darum, dass der Spieler durch einen Klick die Anziehungskraft eines Ziel-Planeten aktiviert, die des Start-Planeten von Max im richtigen Augenblick abschaltet und der Sternen-Sammler geht auf die Reise.
Keine Sorge! So einfach bleibt es nicht. Schon nach Erledigung einiger erfolgreicher Jobs geht es darum, den kleinen Helden während des Fluges durch das Ein- und Ausschalten benachbarter Kraft-Felder in seiner Flugbahn zu beeinflussen. Mitunter ist es auch notwendig, auf diese Weise schon auf dem Start-Planeten Max in die richtige Position zu bringen. Befinden sich die Sternchen außerhalb eine Planeten-Konstellation wird es brenzlig. Dann geht es darum, Max durch außerhalb befindliche Kraftfelder in eine Bewegung zu schaukeln, um ihn im richtigen Winkel auf den Weg schicken zu können. 

Das Spiel läuft ?nur? im Landscape-Modus: Die drei Sterne befinden sich nicht zwischen den Planeten. Max muss im richtigen Winkel in?s All geschleudert und rechtzeitig wieder eingefangen werden.
Das Spiel läuft ?nur? im Landscape-Modus: Die drei Sterne befinden sich nicht zwischen den Planeten. Max muss im richtigen Winkel in?s All geschleudert und rechtzeitig wieder eingefangen werden.

Stimmt die Richtung nicht, geht es darum ihn schnell wieder zurück zu holen, bevor er das Gravitations-Feld der Planeten verlassen hat. Max verschwindet dann in den unendlichen Weiten des Alls und das bedeutet ?Game-Over!? Im weiteren Spielverlauf sind auch ?Schwarze Löcher? zu umgehen, die im realen All sogar Licht verschlucken und auch für Max keine Ausnahme machen.

Vier Sterne gilt es hier einzusammeln. Das ?Schwarzes Loch? beeinflusst auch in größerem Abstand die Flugbahn. Max mag gar nicht hinsehen.
Vier Sterne gilt es hier einzusammeln. Das ?Schwarzes Loch? beeinflusst auch in größerem Abstand die Flugbahn. Max mag gar nicht hinsehen.

Auch wenn Distanzen und Zeit angezeigt werden: Es gibt kein Zeitlimit, Max hat es nicht eilig und so gibt es keinen Stress.
Auch wenn Distanzen und Zeit angezeigt werden: Es gibt kein Zeitlimit, Max hat es nicht eilig und so gibt es keinen Stress.

Bereits gelöste Levels werden natürlich gesichert und müssen nicht wiederholt werden. Im Einstellungsmenü kann man die dezente Musik abschalten.
Bereits gelöste Levels werden natürlich gesichert und müssen nicht wiederholt werden. Im Einstellungsmenü kann man die dezente Musik abschalten.

Fazit

Die astronomischen Entfernungen werden im Spiel schnell überwunden, aber es geht gemächlich zu, so dass kein Stress aufkommt. Der Spieler findet sich schnell mit den wenigen Regeln und der Steuerung zurecht. Schwerkraft beinhaltet über 70 Levels, welche sich durch einen stetig ansteigenden Schwierigkeitsgrad auszeichnen. Das Spiel eignet sich auch für den Einsatz auf Tablets. Zwischen den Levels wird Werbung für Play-Store-Apps eingeblendet. Will man das vermeiden und die Arbeit des Entwicklers anderweitig honorieren, kann man dies durch Kauf der Vollversion für 1,79 ? tun.

Schwerkraft herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here