Start Aktuell Samsung kündigt Galaxy Ace mit Dual-SIM an

Samsung kündigt Galaxy Ace mit Dual-SIM an

Noch im Juni will Samsung sein neuestes Dual-SIM-Smartphone auf den Markt bringen: Das mit einem 832 MHz-Prozessor und Android 2.3 ausgestattete Galaxy Ace DUOS. Es richtet sich eher an den Business-Alltagseinsatz als für rechenaufwändige Anwendungen.

Wie man bereits an Prozessor und Betriebssystem des Gingerbread-Telefons festellen kann, richtet es sich eher an den Alltagseinsatz im Beruf als für das Multimedia-Schaulaufen oder Dauerspielen aufwändiger Android-Games. Angesichts dessen machen auch die beiden SIM-Kartenslots Sinn: Einen für Privatnummern, der andere für die Geschäftskontakte. Das DUOS eignet sich nur für den Einsatz in GSM-Netzen (7.2 mbps HDSPA), hat dabei 512 MByte RAM und ein 3,5 Zoll großes HVGA-Display. Es kann über WiFi und Bluetooth kommunizieren, hat 3 GByte internen Speicher und einen microSD-Kartenslot, über den man den Speicher auf bis zu 32 GByte erweitern kann. GPS, eine 5 Megapixel-Kamera und eine 1300 mAh starke Batterie runden die Ausstattungsmerkmale des Alltagsbegleiters ab.

Der Starttermin des Geräts wurde für Russland auf Juni festgelegt, danach folgen Europa, Lateinamerika, Asien, der mittlere Osten, Afrika, China und weitere Länder. 

Quelle: androidguys.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here