Start Aktuell Samsung Galaxy S8 und S8+ – Rollout für Android Pie hat begonnen

Samsung Galaxy S8 und S8+ – Rollout für Android Pie hat begonnen

Samsung Galaxy S8 | Android-User.de

Heute Abend werden auf dem Unpacked Event „The Future Unfold“ von Samsung die diesjährigen Flaggschiff-Phones Samsung Galaxy S10 vorgestellt. Aber auch die Vor-Vorgänger-Modelle dürfen sich freuen. Beim Samsung Galaxy S8 sowie S8+ beginnt derzeit der Rollout von Android Pie sowie der neuen Samsung Oberfläche One UI.

Samsung Galaxy S8 und S8+ – Rollout für Android Pie hat begonnen

Bereits vor einigen Wochen hat Samsung einen Update-Fahrplan veröffentlicht. Hier ist zu lesen, dass das Samsung Galaxy S8 und S8+ im März mit Android Pie versorgt werden. Nun will man die Geräte aber noch vor dem Unpacked-Event mit dem aktuellen Android versorgen (das S9 und S9+ bekamen das Update bereits im Dezember 2018) und beginnt dementsprechend schon ein paar Tage früher als geplant mit dem Rollout.

Der Rollout selbst begann heute Vormittag und bringt nicht nur das Update auf das aktuelle Android Pie mit sich sondern auch die neue Samsung Oberfläche One UI. Auch das Februar-Security-Update von Google ist im Gepäck. Falls du das Update manuell anstößt kann es direkt installiert werden. Im Laufe der kommenden Tage dürfte das Update dann auch automatisch bei allen anderen Nutzern ankommen.

Samsung Galaxy S8 Update | Android-User.de
Der Rollout von Android Pie für das Samsung Galaxy S8 und S8+ hat begonnen.

Das Update hat eine Größe von 1,6 GB. Für das S8 lautet die Software Nummer G950FXXU4DSBA und für das S8+ G955FXXU4DSBA 

Das Update ist auch in der Firmware-Datenbank von SamMobile zu finden, falls das OTA-Update nicht ankommen sollte.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here