25. September 2021
StartAktuellSamsung Galaxy S4 wird im März präsentiert

Samsung Galaxy S4 wird im März präsentiert

In rund 4 Wochen ist es soweit: Das Samsung Galaxy S4 wird vorgestellt. Was sich Samsung für den MWC in Barcelona aufhebt, bleibt jedoch ungewiss.

Glaubt man dem amerikanischen Blog The Verge, der in der Vergangenheit immer wieder eine verlässliche Quelle für Mobilfunk-Neuigkeiten war, wird das neue Samsung-Flaggschiff noch in der ersten Märzhälfte 2013 präsentiert. Auch der berühmt-berüchtigte russische Blogger Eldar Murtazin verbreitete diese Nachricht auf Twitter – auf dessen Aussagen war in der Vergangenheit jedoch nicht immer Verlass. Wenn man The Verge glaubt, soll am 14.03., übrigens ein Donnerstag, auch die 8-Zoll-Version des Galaxy Note präsentiert werden.

The Verge gibt an, dass gleich mehrere Quellen auf das Datum hinweisen, trotzdem raten wir, den Termin noch mit etwas Vorsicht zu genießen. Es dürfte jedoch als gesichert gelten, dass Samsungs neuester iPhone-Konkurrent im März an den Start gehen wird. Dass das S4 den bereits aufgetauchten Bildern ähnlich schauen könnte, wurde jedoch nicht bestätigt.

Wir sind gespannt, was Samsung auf dem MWC in Barcelona präsentieren wird. Halten sich die Südkoreaner dort komplett zurück oder darf man bereits dort einen Blick auf ein Neugerät werfen? Android User wird in Barcelona vom 25.02. bis 28.02. live vor Ort sein und von den Geschehnissen berichten.

Quelle: androidcommunity.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE