Start Apps Retry – Mit 8-Bit durch die Lüfte fliegen

Retry – Mit 8-Bit durch die Lüfte fliegen

Spiele in 8-Bit-Grafik haben ja gerade Hochkonjunktur. Viele möchten auf der Erfolgswelle mitschwimmen, so auch die Entwickler der Firma Rovio. Sie haben ein typisches Daddel-Spiel der 80er als App auf dein Smartphone gebracht. Bei Retry hat man das Gefühl mit seinem Joystick vor dem Computer zu sitzen und kurz vor dem Ausflippen zu sein, weil die Grafik am Bildschirm nicht das tut was man über den Joystick angibt.

Du öffnest die App und verbindest dich mit Google Play. Die Musik, welche durch den Lautsprecher deines Smartphones schallt, erinnert schon ein wenig an McGyver. Du machst dich bereit für dein Abenteuer in einer geilen 8-Bit-Grafik. Der Startbildschirm zeigt ein rotes Cabriolet welches einen Motorschaden hat und qualmend am linken Bildschirmrand steht. Daneben ein alter Flugzeug-Hangar auf einer einsamen Insel im Meer. Davor steht ein kleines grünes Flugzeug zum Starten bereit.

Stürz dich mit Retry in dein 8-Bit-Abenteuer.
Stürz dich mit Retry in dein 8-Bit-Abenteuer.
Lass deine kaputte Karre stehen und steig in das Flugzeug.
Lass deine kaputte Karre stehen und steig in das Flugzeug.

Sofern du auf den Pause-Button am linken oberen Bildschirmrand klickst erscheint das Menü der App. Du findest die Flugroute (bzw. die Flüge von Level zu Level). Über den Dollar-Button kaufst du im Store per In-App-Kauf Leben hinzu. Der Pokal zeigt deine Erfolge an und über den Hammer-Button verbindest du dich mit Facebook und Google Play. Ebenfalls erfährst du hier mehr über die Entwickler. Mit einem Klick auf den X-Button schließt du das Menü und startest nun endlich dein Abenteuer.

Im Spiel bewegst du das Flugzeug durch Antippen deines Smartphone-Displays. Du machst Loopings und versuchst unfallfrei von Hangar zu Hangar zu kommen. Nebenbei sammelst du Goldmünzen ein. Oder besser gesagt du versuchst es. Diese benötigst du um einen Hangar freizuschalten falls du nicht genügend Flugmanöver durchgeführt hast.

Hoch geht´s in die Lüfte.
Hoch geht´s in die Lüfte.

Mit Beendigung eines Levels erhältst du Sterne. Je tollkühner du die Lüfte durchpflügst, desto mehr Sterne erhältst du. Durch die Sterne schaltest du neue Level frei. Diese werden immer schwieriger. Jetzt dreh einen Looping, mach einen Sturzflug und wieder nach oben – Mist, einmal nicht aufgepasst, knallst du gegen die Wolken. Und weiter geht’s – Retry – nochmal. Und das Schöne ist, du wirst immer daran erinnert, wo du schon überall abgestürzt bis. Dein kleines Flugzeug erscheint an jeder Absturzstelle als Schatten.

Fliegen will gelernt sein. Wieder mal gegen die Wolken geknallt. Im Hintergrund die Schatten der vorherigen Unfälle.
Fliegen will gelernt sein. Wieder mal gegen die Wolken geknallt. Im Hintergrund die Schatten der vorherigen Unfälle.
 Level geschafft. Übers offene Meer geht die Flugroute weiter zu neuen Abenteuern.
Level geschafft. Übers offene Meer geht die Flugroute weiter zu neuen Abenteuern.

Fliegen, abstürzen, Looping, abstürzen und noch mal von vorne. Es ist gar nicht so einfach das knatternde, rauchende Flugzeug durch die Lüfte zu fliegen. Es trudelt und die Steuerung durch deinen Finger macht es auch nicht einfacher.

Retry ist ein klasse Spiel von den Machern von Angry Birds. Da hat jemand den 80ern ein tolles Revival beschert.

Retry ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Retry herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here