8. September 2021
StartAppsRememberMe - Das soziale Netzwerk für dich und deine Familie

RememberMe – Das soziale Netzwerk für dich und deine Familie

Die sozialen Netzwerke bringen dich mit vielen Menschen zueinander. Unter anderem ist dort auch eine Angabe deiner Familienverhältnisse mit anderen Nutzern möglich. Ein privates soziales Netzwerk nur mit deiner Familie erstellst du über die App RememberMe.

RememberMe – Ein Social-Family-Netzwerk

Als Neunutzer erstellst du dir zuerst einen Account. Anschließend gibst du deinen Namen an und fügst ein Portrait für das bessere Erkennen hinzu. Weiter geht es mit der Angabe deines Geburtstages und deinem Geschlecht sowie dem Festlegen eines Passwortes. Ebenfalls erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen und AGB einverstanden. Das Konto verifizierst du per Mail.

20210705 RememberMe | Android-User.de1

Die Startseite von RememberMe ist unterteilt in die Tabs Home, Familie, Foto, Galerie und Profil. Auf der Startseite befindet sich noch ein Promo-Video, wie du mit RememberMe zum Beispiel einen Stammbaum erstellen kannst, ein Foto hinzufügen und verschiedene Inhalte teilen kannst. Fotos können des Weiteren mit VoicePics (Sprachkommentare) hinterlegt werden.

Das Anlegen des Stammbaumes erfolgt über den Tab Familie. Zuerst fügst du deine Eltern hinzu, indem du einfach auf den Plus-Button bei Vater und Mutter klickst. Ebenfalls ist hier eine Angabe von lebenden oder toten Personen möglich. Um nun den nächsten Elternteil hinzuzufügen, klickst du auf dein eigenes Profilbild und wählst aus, welchen nächsten Verwandten du hinzufügen möchtest.

Jeder hinzugefügte lebende Verwandte erhält von dir die Möglichkeit, per Link der App und dem so erstellten Stammbaum beizutreten. Falls einmal ein Duplikat einer Person auftauchen sollte (das kann beim Erstellen durch einen falschen Klick passieren), kann dieses nach dem Klick auf die Profilkarte entfernt werden „Duplikat löschen“.

Des Weiteren ist es möglich, über den Tab Galerie eigene Fotoalben zu erstellen und mit der Familie zu teilen. In deinem Profil gibt es ebenfalls die Möglichkeit, Galerien zu erstellen sowie eine Kurzbeschreibung über dich zu hinterlegen.

In den Einstellungen kannst du dein Profil bearbeiten, die Sprache ändern, Gruppen verwalten, Duplikate verwalten, blockierte Personen wieder entblocken, Benachrichtigungen steuern und dich auch wieder abmelden.

Auch ein Chat mit allen angemeldeten Familienmitgliedern/Freunden ist möglich. Der Chat-Button befindet sich auf der Startseite oben links.

Während alle sozialen Netzwerke darauf ausgelegt sind, sich mit der ganzen Welt zu vernetzen ist RememberMe lediglich für dich und deine Familie gedacht. Hier werden Stammbaum, Fotoalben und vieles mehr nur für dich und deine Familie zugänglich. Durch eine konsequente Nutzung der App kann so eine Familienchronik erstellt werden. Laut dem Startup RememberMe, welches seinen Sitz in Berlin hat, werden sämtliche Daten ausschließlich in Deutschland gehostet und die App ist zu 100 Prozent DSGVO-konform.

RememberMe ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

RememberMe
RememberMe
Entwickler: RM RememberMe
Preis: Kostenlos

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE