Start Apps Reisepassgröße Foto Maker – Die App für dein Passbild

Reisepassgröße Foto Maker – Die App für dein Passbild

134
0

Sommerzeit ist Reisezeit. Und wer sich aufmacht, um fremde Länder zu erkunden, der kommt meist um ein Passbild nicht drumherum. Du gehst also zum Fotograf deines Vertrauens, angestrahlt von diversen Scheinwerfern und schaust griesgrämig in die Kamera. Denn Lachen ist verboten auf den biometrischen Passbildern. Zu guter letzt hast du vier scheußliche Bilder, für die du auch noch einen Haufen Geld bezahlen musst. Das muss doch einfacher und auch günstiger gehen. Wir haben uns dafür die App Reisepassgröße Foto Maker angeschaut.

Durch den Klick auf den Beginnen-Button stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu und erhältst danach eine kurze Funktions-Übersicht. Mit Photo for Passport erstellst du qualitativ hochwertige professionelle Passbilder, welche anschließend mit der App für jeden Zweck und für jedes Land passend zugeschnitten werden.

Per Klick auf den Fertig-Button wählst du aus, ob du ein neues Foto erstellen, auf schon vorhandene Passbilder zugreifen oder über die Hilfe&Feedback-Funktion Hilfe bekommen möchtest. Über die drei Punkte teilst du die App oder leerst über die Einstellungen den Cache.

Du wählst aus, ob du eine neues Bild erstellen oder ein schon vorhandenes Nutzen möchtest.

Der Klick auf die Option neues Foto bringt dich zur Auswahl Kamera oder Galerie, um ein Foto zu importieren. Wir nutzen hier die Funktion Kamera, da in unserer Galerie garantiert keine vorhandenen Passbilder zu finden sind. Ein Raster zeigt an, wo die zu fotografierende Person stehen muss.

Fotos erstellst du mit der Kamera oder nimmst eines aus der Galerie.
Die fotografierte Person muss sich innerhalb des Rasters befinden.

Über den Info-Button wird angezeigt, dass du die richtige Entfernung haben musst, Schatten vermeiden und das Bild ein gleichseitig beleuchtetes Gesicht zeigen muss. Das Bild kann als Selfie oder mit der Hauptkamera aufgenommen werden. Auch ein Timer kann eingestellt werden. Ist das Foto im Kasten beginnst du mit der Bearbeitung.

Du bekommst Tipps für ein gutes Foto.
Das Foto kann auch mit der Frontkamera aufgenommen werden.

Zuerst richtest du dein Foto gerade aus. Weiterhin kann es gedreht und begradigt werden. Ebenfalls ist eine Spiegelung möglich. Bei Bedarf klickst du einfach auf den Button Autokorrektur, um die Korrekturen automatisch vornehmen zu lassen.

Du beginnst die Bearbeitung, indem du das Foto begradigst.

Als nächstes klickst du auf den Fertig-Button, um dein Foto zuzuschneiden. Dazu wählst du das Land aus, für das du das Passbild benötigst. Du erhältst ein Beispiel-Bild für einen Pass des gewählten Landes.

Nachdem du das Land ausgewählt hast bekommst du das jeweilige Beispielfoto angezeigt.

Mittels Fingergesten vergrößerst oder verkleinerst du den angezeigten Rahmen, bis dieser passgenau auf deinem Gesicht liegt. Danach passt du die Farben des Bildes an, änderst Kontrast oder Helligkeit. Ein Klick auf den Fertig-Button speichert das Bild nun als JPEG oder PNG-Format. Es kann ebenfalls noch ein Rahmen hinzugefügt werden.

Du passt dein Foto weiter an.
Nun kannst du noch Helligkeit, Kontrast und Belichtung ändern.

Das Foto selbst wird nun in deiner Galerie gespeichert. Bei Bedarf klickst du auf die Option mehrere Kopien drucken, um mehrere Kopien des erstellten Bildes auf ein 10×15 Foto zu laden und dieses in einem Fotoladen deiner Wahl auszudrucken.

Du kannst das Foto einmalig drucken oder mehrfach auf ein 10×15 Format anpassen.
Deine Passbilder können nun in jedem beliebigen Fotodrucker für ein paar Cent ausgedruckt werden.
Die Bilder sind im Ordner innerhalb der App gespeichert.

Schnell und einfach erstellst du mit der App Reisepassgröße Foto Maker deine Bilder für den Reisepass. Ohne Stress kannst du sie mehrfach bearbeiten und musst dafür fast kein Geld ausgeben. Natürlich kannst du mit der App auch ganz normale Passbilder erstellen.

Die App Reisepassgröße Foto Maker ist kostenlos im Play Store erhältlich. Sie zeigt keine Werbung an.