Start Aktuell Push-Update für Facebook-App

Push-Update für Facebook-App

Facebooks Android-App bekommt ein Push-Update – das gar nicht erst den Umweg über Google Play nimmt. Auch künftige Updates werden nicht den Umweg über den Store gehen.

Android-Nutzer haben vorgestern ein Facebook-Update direkt auf ihre Geräte erhalten. Die Entwickler zogen es vor, das Update direkt Over-the-Air (OTA) auf die Smartphones zu pushen, ohne den Play Store zu involvieren.

Benutzer der Facebook-App können nun ihr FB-Profilbild via App ändern, einzelne Einträge verbergen und Gruppen-Nachrichten einfacher initiieren. Das Update erlaubt es der App zudem, künftige Updates ohne die Benachrichtigung des Benutzers durchzuführen (silent Update). In den Berechtigungen der App findet sich der Eintrag "Download files without notification". Auch künftige App-Updates werden also ohne die Einbindung des Play Stores vonstatten gehen können.

Warum Facebook den Play Store künftig aus dem Update-Prozess heraushalten will, ist nicht ganz klar. Die Entwickler geben selbst an, sie wollen lediglich garantieren, dass "jeder Nutzer die beste Version unserer App verwendet".

Quelle: liliputing.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here