Start Aktuell Privatunterkünfte mit Airbnb: Android-App bekommt umfangreiches Update

Privatunterkünfte mit Airbnb: Android-App bekommt umfangreiches Update

Airbnb hat seiner Android-App ein umfangreiches Update spendiert. Man kann jetzt endlich Anfragen direkt in der App beantworten, auch das Layout haben die Entwickler überarbeitet.

Airbnb ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Der Dienst vermittelt weltweit Privatunterkünfte zu teilweise sehr günstigen Preisen. Mit der passenden Android-App kann man nun seine Buchungen in einer Privatunterkunft noch besser planen und verwalten. So funktionieren mit der neuen Version endlich die Push-Benachrichtigung und man kann seine Wunschtermine nun über den Kalender eintragen. Auch Anfragen zu beantworten oder abzulehnen, ist nun aus der Android-App heraus möglich.

Die neue Airbnb-App stellt die Angebote noch schöner in den Mittelpunkt.
Die neue Airbnb-App stellt die Angebote noch schöner in den Mittelpunkt.

Wie die Entwickler im Changelog auf Google Play schreiben, will man die App in den kommenden Wochen noch deutlich verbessern und mit weiteren Funktionen ausbauen. 

Airbnb herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here