Start Aktuell Play Store ersetzt Drei Punkte Button durch Tap&Hold-Geste

Play Store ersetzt Drei Punkte Button durch Tap&Hold-Geste

405
0
Play Store Icon | Android-User.de

Bereits im Januar hat der Play Store eine Swipe-Down Geste eingeführt, um die Vorschaubilder einer App schneller zu schließen. Nun wurde der Drei-Punkte-Button ebenfalls durch eine Geste ersetzt.

Play Store ersetzt Drei Punkte Button durch Tap&Hold-Geste

Mit dem Öffnen des Play Store erscheinen die Play Store Feeds mit den Kategorien „Startseite“, „Spiele“, „Filme&Serien“, „Bücher“ und „Musik“. Jede dieser Kategorien hat Vorschläge mit Apps, Spielen oder Filmen, welche dir gefallen könnten und die du installieren kannst. Ein schnelles Installieren einer App war per Klick auf die drei Punkte rechts unten neben einem App-Icon möglich. Ebenfalls war es möglich anzugeben, dass du nicht an dem Vorschlag interessiert bist.

Play Store alt | Android-User.de
Der Drei-Punkte-Button wurde nun durch eine Tap&Hold Geste ersetzt (Bildquelle: Androidcentral)

Der drei Punkte-Button ist nun durch eine Tap&Hold-Geste ersetzt worden. Per Klick auf ein App-Icon öffnet sich nun eine Info-Box am unteren Bildschirmrand. Diese enthält das App-Icon mit Bewertung und Informationen ob Werbung angezeigt wird oder nicht, In-App-Käufe möglich sind sowie die empfohlen USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle). Des Weiteren kann die ausgewählte App dann auf die Wunschliste gesetzt oder mit kein Interesse deklariert werden. Über den grünen Button erfolgt dann die Installation der App.

Play Store neu | Android-User.de
Mit der Tap&Hold Geste öffnet sich ein Fenster am unteren Bildschirmrand.

Mit der neuen Geste wirkt der Play Store aufgeräumter und es erfolgt ein schnellerer Zugriff, da die vorherigen drei Punkte doch sehr klein dargestellt wurden und man eher mal versehentlich drauf getippt oder, wenn man sie nutzen wollte, daneben getippt hat.