Start Apps Pixwip – Foto-Quiz im Montagsmaler-Stil auf ganz besondere Art

Pixwip – Foto-Quiz im Montagsmaler-Stil auf ganz besondere Art

277
0

Hund, Katze oder Maus zu malen, ist einfach. Aber wie sieht es mit deinem Können aus, wenn du die entsprechenden Begriffe fotografieren musst? Diese Herausforderung und viel Spaß erwarten dich in der App Pixwip.

In Pixwip errätst du anhand eines Bildes das gesuchte Wort. Dabei darfst du auch selbst aktiv fotografieren. Das Spielprinzip ist auf einen gemeinsamen Erfolg ausgelegt: So ist es die Aufgabe des ?Fotografen? einen Begriff aus einer Liste von Vorgaben zu wählen und diesen so genau wie möglich mit der Smartphone-Kamera einzufangen. Ein Gegenspieler bekommt nun die Aufgabe, diesen Begriff anhand des Fotos zu erraten – denn nur, wenn ihm das gelingt, bekommen sowohl er, als auch der Fotograf Belohnungspunkte. Anschließend tauschen beide Spieler Ihre Rollen und eine weitere gemeinsame Runde beginnt.

Die Punktzahl verhält sich dabei entsprechend der Schwierigkeit der gewählten Begriffe. So gibt es mehr Punkte für Begriffe, die schwerer zu erraten und/oder zu fotografieren sind. Pixwip steht in zehn Sprachen bei Google Play zur Verfügung. Über die Funktion "Zufälliger Spieler? können neue Spiele mit Menschen auf der ganzen Welt gestartet werden. Das Beste ist: Jeder spielt hierbei in seiner eigenen Sprache, denn die Begriffe sind über alle Sprachen verbunden und das Spielprinzip ist entsprechend harmonisiert.

Um welchen gesuchten Begriff es sich hier handeln könnte, ist nicht allzu schwer...
Um welchen gesuchten Begriff es sich hier handeln könnte, ist nicht allzu schwer…

Die Auswahl fürs Fotoshooting: Für besonders schwierige Begriffe gibt es extra Punkte.
Die Auswahl fürs Fotoshooting: Für besonders schwierige Begriffe gibt es extra Punkte.

Mit einer Auswahl von mehr als 500 Begriffen aus zehn Kategorien wird ein abwechslungsreiches Spiel geboten, bei dem es stetig Neues zu entdecken gibt. Der ambitionierte Spieler kann darüber hinaus zusätzliche Wortpakete aus seinen Lieblingskategorien erwerben. Bezahlt wird mit Goldmünzen, die entweder im Spiel verdient – oder gegen echtes Geld per In-App-Kauf gekauft werden können.

Pixwip finanziert sich über die gelegentliche Einblendung von Anzeigen und den Verkauf einer Premium-Version, die gegenüber der kostenfreien Version folgende Vorteile bietet:

  • Unbegrenzte Anzahl offener Spiele
  • 10 extra Premium-Wörter (mehr Punkte!)
  • Keine Werbung
  • 500 Goldmünzen extra
Ob man hier wohl den Begriff "Hund", "Freundschaft" oder "Selfie" erraten muss?
Ob man hier wohl den Begriff "Hund", "Freundschaft" oder "Selfie" erraten muss?

Spieler bekommen zwischen den Runden die Möglichkeit, sich via Chatnachrichten auszutauschen. Damit können mit Pixwip neben der Entdeckung anderer Kulturen und Lebensweisen auch neue Freundschaften geknüpft werden. Des Weiteren ist es dank Facebook-Integration, Einladung über E-Mail und Spielernummer sehr einfach, neue Spiele mit Freunden zu eröffnen. Eine Anmeldung über Facebook und die Preisgabe der eigenen E-Mail-Adresse ist optional! Auch wenn Pixwip in erster Linie auf einem kooperativen Spielmodus basiert, kann der eigene Erfolg gegen andere Spieler in einer Bestenliste verglichen werden.

Pixwip herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here