12. August 2022
StartAktuellPixel 7 - Kleineres Display als Vorgänger-Gerät

Pixel 7 – Kleineres Display als Vorgänger-Gerät

Im Herbst werden die Nachfolger der Pixel 6 Phones, das Pixel 7 und Pixel 7 Pro erwartet. Die Leaks sind bereits gestartet. Nun gibt es Infos, dass das Display des Pixel 7 minimal kleiner wird, als das des Pixel 6.

Pixel 7 mit kleinerem Display, Produktion startet bereits im Mai

Ross Young, seines Zeichens Analyst und CEO der Display Supply Chain Consultants, hat sich auf Twitter mit einer Info zum Pixel 7 zu Wort gemeldet.

Darin heißt es, dass das Display des Pixel 7 minimal schrumpfen wird. Von 6.4″ beim Pixel 6 auf 6.3″ beim Pixel 7. Das Display des Pixel 7 Pro bleibt bei 6.7″. Die Auslieferungen der Displays starten bereits im Mai.

Das geschrumpfte Display passt zu bereits vorhandenen Infos über die Größe des Pixel 7 von 155,6 x 73,1 x 8,7 mm. Diese ist kleiner als beim Pixel 6 mit 158,6 x 74,8 x 8,9 mm.

Möglicherweise gibt es aber ein Update bei der Bildwiederholrate. Das LTPO-Amoled-Panel soll eine Bildwiederholrate von 120 Hz bieten. Das Pixel 6 hat nur eine Bildwiederholrate von 90 Hz.

Ab Mai sollen bereits die Auslieferungen der Display-Lieferanten an Google beginnen. Es handelt sich dabei um einen früheren Zeitraum. Die Pixel 6 Panels wurden erst im Juni ausgeliefert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE