19. Juni 2022
StartAktuellPixel 6a - Wahrscheinlich ohne Bewegungsmodus

Pixel 6a – Wahrscheinlich ohne Bewegungsmodus

Das Pixel 6a geht als Googles nächstes Budget Phone in Kürze an den Start. Es wird viele, aber nicht alle, Funktionen der im letzten Herbst vorgestellten Flaggschiffe, Google Pixel 6 und 6 Pro, erhalten.

Pixel 6a – Bewegungsmodus/Motion Mode der Google Kamera wird wahrscheinlich nicht angeboten

Mit dem Start der Flaggschiffe Pixel 6 und Pixel 6 Pro hat Google die neue Kamerafunktion Bewegungsmodus mit Action-Foto und Langzeitbelichtung eingeführt. Hierbei werden mehrere Fotos auf einmal aufgenommen und per ML kombiniert, um dem Hintergrund eine Bewegungsunschärfe hinzuzufügen.

  • Action Foto: Hier wird der Schwenk-Effekt nachgeahmt, um den Hintergrund zu verwischen. Das fokussierte Motiv vermittelt ein Gefühl von Geschwindigkeit.
  • Langzeitbelichtung: Hier wird ein sich bewegendes Motiv verwischt und der Rest der Szenerie scharf dargestellt.

Nun wurde im Code der Pixel Tipps-App jedoch herausgefunden, dass der Bewegungsmodus wahrscheinlich nicht auf dem Pixel 6a verfügbar sein wird, sondern nur auf Geräten mit Pixel_2021_EXPERIENCE zu denen das Pixel 6 und Pixel 6 Pro gehören, nicht aber das 2022er Pixel 6a. Der Code ist so aufgebaut, dass Geräte mit dem Codenamen „Bluejay“, bei dem es sich um den Codenamen des Pixel 6a handelt, ausgeschlossen werden.

Obwohl das Pixel 6a den gleichen Chipsatz verwendet wie das Pixel 6 und Pixel 6 Pro gibt es bei den Kamerasensoren einen Unterschied. Hier könnte dann auch der Grund für den eventuell nicht vorhandenen Bewegungsmodus liegen. Das 6a wird auf die Sensoren der Pixel 3-5a-Geräte zurückgreifen und nicht auf das aktuelle Kamera-Setup der letztjährigen Flaggschiffe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE