21. November 2021
StartAktuellPixel 6a - Leak zeigt Design und Specs

Pixel 6a – Leak zeigt Design und Specs

Mit dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro hat Google echte Flaggschiffgeräte mit echten Flaggschiffpreisen am Start. Es gibt jedoch noch die Budget-Linie der Pixel Phones. Diese bringt als Nächstes das Pixel 6a an den Start.

Pixel 6a – Neues Design, kein Kopfhöreranschluss

Mit dem Pixel 3a brachte Google das erste Budget-Phone an den Start. Viele Pixel Funktionen für kleines Geld. Das Pixel 4a folgte sowie das Pixel 5a, wobei das 5a nur in den USA und Japan erhältlich ist.

Nun gibt es einen ersten Blick auf das Pixel 6a über @onLeaks/91 Mobiles.

Die Bilder zeigen ein Design, welches identisch ist mit dem des Standard Pixel 6 (Pro). Die Kamera-Leiste zeigt zwei Kameras sowie einen LED-Blitz. Das Farbdesign auf dem Bild ist ebenfalls das Gleiche wie beim Pixel 6 (Pro) Cloudy White.

Die Frontkamera ist zentriert in einer Punch-Hole untergebracht. Ein Fingerabdruck auf der Rückseite ist auch nicht vorhanden, sodass man davon ausgehen kann, dass das Pixel 6a ebenfalls einen Fingerabdrucksensor unter dem Display verwendet.

Während bei den vorangegangenen Pixel Geräte der Budget Linie immer ein Kopfhöreranschluss vorhanden war, ist dieser beim Pixel 6a nicht mehr vorhanden.

Laut Renderbildern hat das Pixel 6a eine Größe von 152,2 x 71,8 x 8,7 mm plus dem Kamerabuckel. Das Display dürfte somit eine Größe von 6.2 Zoll oder kleiner aufweisen. Es ist damit deutlich kleiner als das Pixel 6 (158,6 x 74,8 x 8,9 mm) und auch das Pixel 5a (154,9 x 73,7 x 7,6 mm). Der Speicher dürfte bei 6 GB/128 GB liegen. Unter der Haube arbeitet entweder ein Tensor oder wieder ein Qualcomm Chip.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE