29. Juli 2022
StartAktuellPixel 6a - Day-One-Update wird ausgerollt

Pixel 6a – Day-One-Update wird ausgerollt

Das neue Pixel 6a kann seit gestern über den Google Store oder andere Elektronik-Händler erworben werden. Google gibt nun bekannt, dass bereits das erste Update für die Geräte ausgerollt wird.

Pixel 6a – Sicherheitspatch wird aktualisiert

Die Pixel Phones sind oftmals schon „fertig“, bevor sie in den Verkauf gehen. So haben erste Nutzer der 6a-Geräte bereits bemerkt, dass nach dem Start der Sicherheitspatch noch auf April 2022 steht. Dieser ist drei Monate alt und basiert auf Android 12L (anstelle von QPR3). Mittlerweile ist bereits der Juli-Patch vorhanden, sodass hier schnell nachgebessert werden muss. Auch die Pixel 6 Phones haben nach ihrem Erscheinen im letzten Jahr ein solches Day-One-Update erhalten.

Google schreibt dazu:

  • Wir haben das erste Sicherheitsupdate für Pixel 6a bereitgestellt. Der Rollout beginnt heute und wird im Laufe der nächsten Woche in Phasen fortgesetzt, abhängig von den Netzbetreibern.

Softwareversionen

Global (freigeschaltet)

  • Pixel 6a: SD2A.220601.003

Japan

  • Pixel 6a: SD2A.220601.001.A1

AT&T, T-Mobile

  • Pixel 6a: SD2A.220601.002

Verizon

  • Pixel 6a: SD2A.220601.004

Was ist inbegriffen

Das erste Update für Pixel 6a enthält Sicherheitspatches für Pixel-Nutzer. 

Laut Verizon handelt es sich jedoch noch um den Sicherheitspatch von Juni 2022. Die Firmware-Images kannst du hier herunterladen.

Des Weiteren wird das Pixel 6a ab nächster Woche für das Beta Programm von Android 13 in Frage kommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE