Start Aktuell Pixel 4a und 5 – Nutzer berichten über Probleme mit SIM Manager...

Pixel 4a und 5 – Nutzer berichten über Probleme mit SIM Manager App

SIM Stop | ANdroid-User.de

Erst vor kurzem gab es Probleme mit Googles WebViewer-App, welche durch ein fehlerbehaftetes Update bei zahlreichen Smartphones die Apps zum Absturz brachte. Nun sind Pixel-Nutzer betroffen, welche Probleme mit Abstürzen der SIM Manager App beklagen.

Pixel 4a und 5 – SIM Manager App zeigt Fehlermeldungen

In den letzten Tagen wurde bei einigen Pixel Nutzern die Fehlermeldung „SIM Manager keeps stopping“ angezeigt. Die SIM Manager-App ist eine System-App, welche deine mobilen Datenverbindungen beziehungsweise deine SIM-Karten verwaltet. Wie es jedoch scheint, enthielt das letzte Update einen Fehler, sodass die App nun andauernde Fehlermeldungen produziert.

Das Problem scheint hauptsächlich Nutzer eines Pixel 5 sowie 4a und 4a 5G zu betreffen. Berichte gibt es von Nutzern die bei Verizon, AT&T und Google Fi sowie O2 gemeldet sind.

Eine kurzfristige Lösung des Problems ist auch hier, die Updates, beziehungsweise das fehlerhafte Update für die SIM Manager App zu deinstallieren. Dies gelingt über die Systemeinstellungen -> Apps & Benachrichtigungen -> App Info sowie einem Klick auf die drei Punkte oben rechts, um das letzte Update zu deinstallieren. Des Weiteren solltest du die automatischen Updates deaktivieren, damit sich das fehlerhafte Update nicht erneut automatisch herunterlädt.

Ein Update, welches das Problem über den Play Store behebt, steht derzeit noch aus.

SIM-Manager
SIM-Manager
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here