Start Aktuell Nexus 5: Cover und Quick-Cover im Play Store erhältlich

Nexus 5: Cover und Quick-Cover im Play Store erhältlich

Als Google das Nexus 5 vorstellte, hat das Unternehmen auch gleich noch Zubehör in Form von Hüllen und einem kabellosen Ladegerät für das neue Nexus-Smartphone vorgestellt. Das Problem daran: Google konnte nicht liefern.

Jetzt ist das Zubehör im Play Store erhältlich. Sowohl ein Cover als auch ein Quick Cover für das Nexus 5 kann nun im Play Store erworben werden. Die Premium-Hülle für das Nexus 5 gibt es in den Farben schwarz, gelb, grau und rot. Das Cover schlägt mit 29,99 Euro zu Buche. Das Quick Cover besitzt ein Unibody-Gehäuse und eine mattglänzende Frontabdeckung. Zum Entsperren des Gerätes wird  die Abdeckung geöffnet. Erhältlich ist das Quick Cover in schwarz und weiß. Für diese Hülle sind 39,99 Euro fällig.





Das Cover für das Nexus 5 gibt es in gelb, rot, schwarz und grau.





Für das Quick-Cover bezahlen Sie 39,99 Euro.

 

Qi-Ladestation wieder nicht in Deutschland?

Das kabellose Nexus Ladegerät hingegen, hat es nicht nach Deutschland geschafft. Es ist zunächst nur in den USA und Kanada erhältlich. Google verlangt momentan 49,99 Dollar für das Ladegerät. Wann und ob das Ladegerät nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt.





Der Status „Bald verfügbar“ lässt zumindest hoffen, dass die Qi-Ladestation für das Nexus 5 auch hierzulande erhältlich sein wird.

Doch auch ohne offizielles Ladegerät von Google können Sie das Nexus 5 problemlos drahtlos laden, da es mit allen Qi-Ladestationen kompatibel ist. In ersten Tests erreichten wir gute Resultate mit dem Fatboy-Ladegerät von Nokia (bei Amazon aktuell für rund 60 Euro) und dem Noname-Ladegerät PowerQi Wireless Charger T-100 (Amazon-Preis aktuell rund 28 Euro). 

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here