2. Juli 2022
StartMagazinNeues aus der Musik Welt

Neues aus der Musik Welt

In dieser Rubrik stellen wir euch jeden Monat neue Musik und kostenlose Downloads vor. Neu ist die themenbezogene Spotify PlayList zur aktuellen Ausgabe. Auf www.android-user.de feiern wir jeden Freitag ein Album der Woche inkl. toller Verlosungen und weitere Spotify Playlisten. Watch Out!

Schiller – Opus

Schiller entführt seine Hörer seit je her in eine sphärische Klangwelt. Auf "Opus" erweitert er diese mit klassischen Elementen. Schiller erschafft damit ein romantisches Album, das voller Sehnsucht in den Sonnenuntergang blickt. Er bedient sich dabei nicht nur bei einem der zentralen Motive von Schwanensee, sondern auch bei Edvard Grieg (Solveigs Lied) und Debussy (Reviere). In Solveigs Song darf zudem der Weltstar Anna Netrebko über der sich verzehrenden Geigenmelodie, zärtliche Worte singen. Das besondere an dieser Musik ist aber die kunstvolle Verzahnung der hunderte Jahre alten Themen mit der Gegenwartsmusik, die Schiller seit Jahren zu einem der bekanntesten deutschen Künstler macht. Alles in allem gelingt ihm das auf "Opus" sensationell gut. Teaser: [1].

Opus

Genre: Klassik / Elektro

Für Fans von: Enigma / Anna Netbrebko

Label: Deutsche Grammophon


The Neighbourhood – I Love You.

Poppige Rocksongs umgarnt vom Charme des Indie, samt Beats, die von RnB und Hip-Hop beeinflusst sind und die den New Wave Synthies ein perfektes Fundament bieten. Habe ich ein Genre vergessen? Nein? Ok! Dann stellt sich natürlich die Frage ob The Neighbourhood alles können oder nur so tun als ob. Ihr Album "I Love You." beweist Erstes. Wirkt die Integration der verschiedenen Elemente anfänglich etwas verwässert, werden die Lieder beim zweiten Hören zu Ohrwürmern deren inhaltliche Substanz über jeden Zweifel erhaben sind. Video:[2].

I Love You.

Genre: Rock / Pop / Hip-Hop

Für Fans von: Woodkid / MS MR

Label: Sony


Patrice – The Rising Of The Son

"The Rising Of The Son" verschmelzt Reggae und Dub zu einem homogenen Ganzen und bringt eingängige Popmelodien, die den grauen Alltag erstrahlen lassen. Die Lieder vereint ihr ruhiger Charakter, die in Harmonie aufgehen und ein außergewöhnlich dichtes Hitpotential bieten. Dazu gibt es viele Grooves deren Vibes dem hektischen Alltag die Geschwindigkeit rauben. Dieser Musik zu lauschen ist so entspannt, wie in einer Hängematte liegen, die zwischen zwei Palmen gespannt wurde. Ich glaube ich höre das Rauschen des Meeres kurz bevor sich die nächste Hook im Gehörgang festsetzt. Herrlich sonnig! Video unter Link [3].

The Rising Of The Son

Genre: Reggae / Pop

Für Fans von: Gentleman / Bob Marley

Label: Supow Music


AlunaGeorge – Body Music

AlunaGeorge kombinieren die besten Zutaten aktueller Popströmungen. Auf "Body Musik" verzahnen sich so UK Garage und RnB. Zwei Genres die tief in die amerikanische und britische Popschule reichen. Von deren Wurzeln ausgehend produziert George Musik deren Harmoniewunsch sich mit dem Revolutionsgedanken kollidiert. Aus dieser Reibung heraus entsteht spannende Popmusik, über die Aluna rhymthische Melodien singt. Besonders eindrucksvoll zu sehen in in dem Video zu "Your Drums, Your Love" unter Link [4].

Body Music

Genre: RnB / Uk-Garage

Für Fans von: Rudimental / Disclosure

Label: Island Records


Mega! Mega! – Behalt die Nerven

Mega! Mega! schreiben Parolen mit LED in den Nachthimmel und verabschieden sich danach ins Stroboskop Gewitter. Zackige Gitarren befeuern die Party und Jugendliche deren Drang nicht gebremst werden kann. In der Bude sitzen? Tatort schauen? Quatsch mit Soße! Diese Musik will raus, vor die Tür. Sie fühlt sich nur wohl zwischen Blau- und Rotlicht, dort wo der Bass knarzen und das Schlagzeug rumpeln darf. Kein Wunder das der Schweiß festes Bandmitglied ist. "Behalt die Nerven" knallt wie eine Mix aus Koffein und Schnaps durch den Strohhalm getrunken. "Pro/Anti" gibt es unter [5] kostenlos.

Behalt die Nerven

Genre: Indie / Party / Rock

Für Fans von: Kraftclub / Mia

Label: Warner


Emiliana Torrini – Tookah

Emiliana Torrini kehrt nach 4 Jahren und ihrem Hit "Jungle Drum" mit dem Album "Tookah" zurück. In sich gekehrt ruhen die neuen Lieder und offenbaren einen Traum von einem Album, das perfekt tariert ist zwischen akustischen Gitarren und elektronisches Klängen. Wer ein neues "Jungle Drum" erwartet wird enttäuscht. Wer ein tiefgründiges Album sucht bekommt eines von seltener Schönheit. Zusammen mit Feist gehört Emiliana Torrini zu den aktuell besten Songwriterinnen des Planeten. Stream:[6]

Tookah

Genre: Feist / Goldfrapp

Für Fans von: Songwriter / Pop

Label: Rough Trade


Franz Ferdinand – Right Thoughts,?

Als in England die gute Musik von Piratensendern gespielt wurde und die Rock Songs vor Harmonien nur so strotzen wären Franz Ferdinand ein große Nummer gewesen. Und heute? Heute ist das natürlich nicht anders. Mit ihren Alben grüßen sie stets von den Top Positionen der Charts. Ihr neuester Geniestreich ist dennoch besonders, denn nie haben die Schotten den Spirit der 60ies besser in Ohrwürmer gewandelt. Aber Vorsicht, jeder der keine gute Laune will, darf auf keinen Fall die Single "Right Action" unter [7] hören. Allen anderen sei das dringend empfohlen!

Right Thoughts, Right Words, Right Action

Genre: 60ies / Pop / Indie

Für Fans von: The Kinks / Arctic Monkeys

Label: Domino Rec


DOWNLOAD Tipp 1: 2raumwohnung

"ACHTUNG FERTIG" heißt das neue Album, dessen erste Single "Ich mag’s genauso" kostenlos zum Download [8] bereit steht. Mehr zum Album in der nächsten Ausgabe.

Genre: Elektro Pop


DOWNLOAD Tipp 2: Travis

Travis verschenken den gelungenen Titelsong aus ihrem Album "Where You Stand". Einfach dem Link unter [9] folgen.

Genre: Melancholischer Pop


SPOTIFY Playlist


Wenn das Titeltheme WhatsApp & Co beleuchtet, versteht es sich von selbst, dass der erste Track dieser Playlist "Whatsapper" von Mc Fitti sein muss. Die folgenden Lieder bieten einen bunten Mix durch die Genres, wobei in alle Liednamen "Message" vorkommen muss. Passt ja auch zum Titelthema. Der Link [10] führt direkt zur Playlist. Viel Spaß beim Hören!

01. Whatsapper – Mc Fitti

02. The Message – Grandmaster Flash

03. Did You Get My Message? – Jason Mraz

04. A Message – Coldplay

05. A Message Tu Rudy – The Specials

06. Message To Michael – Dionne Warwick

07. The Message – Nas

08. Have You Got The Message – Speedometer

09. Message To Love – Jimi Hendrix

10. Send A Message To Her – Beck

11. Passing A Message – Villagers

12. Lost Message – Air

Google Music Album Empfehlungen

1. Helge Schneider (Klamauk & Jazz)


2. Goldfrapp (Ein intimer Hochgenuß)


3. Telonius (House, aber funky)


4. Thees Uhlmann (Hymnen des Alltags!)


5. Superchunk (Granden des Indie)



Infos

  1. Teaser: Schiller https://soundcloud.com/schillermusic/schiller-opus-first-teaser
  2. Video: The Neighbourhood http://vimeo.com/61122928
  3. Video: Patrice http://www.myvideo.de/watch/9160612/Patrice_CryCryCry_Lyric_Video
  4. Video: AlunaGeorge http://www.muzu.tv/alunageorge/your-drums-your-love-musikvideo/1539446/
  5. Free Download: Mega! Mega! http://tiny.cc/MM-ProAnti
  6. Stream: Emiliana Torrini http://www.dooloop.tv/video/3985771/emiliana-torrini-tookah-audio
  7. Video: Franz Ferdinand http://dai.ly/x11mwmw
  8. FREE DOWNLOAD: 2raumwohnung http://2raumwohnung.de/free-track.php
  9. FREE DOWNLOAD: Travis http://www.travisonline.com/index.php
  10. SPOTIFY Playlist: http://open.spotify.com/user/christianullrich/playlist/5CYWk4afvXMBFQbz5Ycjrt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN