Start Aktuell Neues Archos Arnova 8b G2

Neues Archos Arnova 8b G2

Das Arnova 8b G2 ist eine leicht veränderte Version des 8 G2 – es hat zwar noch einen 8 Zoll-Bildschirm und läuft mit Android 2.3 Gingerbread, besitzt jedoch keine physischen Tasten mehr.

Wie bei vielen günstigeren Gingerbread-Tablets sind auch beim Arnova 8b G2 die Android-Navigations-Buttons auf die Statusleiste gewandert – die Abwesenheit der physischen Knöpfe hingegen könnte darauf hindeuten, dass das Tablet ein zügiges ICS-Update erhält – Android 4.0 kommt ohne Drucktasten aus. Auch das Gehäuse des Gerätes wurde leicht verändert.

Technisch im unteren Mittelfeld

Betrachtet man das Innenleben des 800×600 Pixel-Tablets, so stößt man auf eine 1 GHz schnelle Cortex-A8 Single Core-CPU, wahlweise 4 GByte oder 8 GByte Speicher, WiFi- und Bluetooth-Unterstützung, einen MicroSD-Schacht, Frontkamera und Mikrophon.

Preislich sollte sich der Archos-Zögling an seinem älteren Bruder 8 G2 orientieren, Online-Shop Preise dieses Geräts liegen derzeit bei 160 Euro.

Es bleibt zu beobachten, ob Archos tatsächlich ein Update auf ICS plant – die Hardware zeigt sich für den Einsatz der neuesten Android-Version etwas schwachbrüstig.

Quelle: androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here