Start Aktuell NEC präsentiert Life Touch L-Tablets

NEC präsentiert Life Touch L-Tablets

NEC hat gleich zwei neue Tablets präsentiert – beide laufen unter der Bezeichnung Life Touch L. Das eine der beiden 10 Zoll großen ICS-Androiden wendet sich an Geschäftsleute, das andere soll Privatpersonen zur Seite stehen.

Dem Nutzerkreis entsprechend unterscheiden sich die beiden Geräte zwar in der Software – technisch sind sie jedoch gleich ausgestattet. So verfügen beide über einen 1,5 GHz schnellen OMAP4460 Dual Core-Prozessor, wiegen 540 Gramm und sind 7,99mm dünn. Dazu kommt ein 10,1mm großes IPS-Display mit 1280×800 Pixel Auflösung. Gibt es die Geschäfts-Version des Life Touch L nur mit 16 GByte Speicher, können alle Privatkunden zwischen 16 und 32 GByte Speicherkapazität wählen.

Software-seitig ist das Business-Tablet mit einer Suite ausgestattet, die die sichere Unterbringung von Daten und den unproblematischen Zugang in verschiedene Firmennetzwerke gewährleisten soll. Auch spezielle Apps, die im Falle eines Diebstahls oder Verlusts zum einfachen Wiederfinden und Sperren des Tablets beitragen, sind vorinstalliert. Die Privat-Version ist eher mit Anwender-orientierten Apps ausgestattet und soll auch Kindern den gefahrlosen Zugang zum Internet ermöglichen.

Beiden Tablets gemein ist die Möglichkeit, sich in WiFi-Netzwerke einzuwählen, dazu kommt ein 7400 mAh starker Akku, der für eine Internet-Laufzeit von 13 Stunden und eine Video-Laufzeit von 10 Stunden sorgen soll. Das Privat-Tablet wird ab Anfang Juli, die Business-Version ab Ende Juli erhältlich sein – zum Preisniveau wurde noch nichts bekannt gegeben.

Quelle: geeky-gadgets.com, androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here