14. November 2021
StartAppsMy Little Plastic Footprint - Die Plastik-Diät

My Little Plastic Footprint – Die Plastik-Diät

Um unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, können auch kleine Veränderungen Großes bewirken. Abfall reduzieren, verantwortungsvoll einkaufen, Bäume pflanzen – das sind nur einige der Möglichkeiten. Mit My Little Plastic Footprint hast du die Möglichkeit, deinen Plastikverbrauch zu reduzieren.

My Little Footprint – Reduziere deinen Plastikverbrauch

Plastik ist überall. In Verpackungen, in der Nahrung, im Wasser oder auch in der Luft sind kleinste Partikel vorhanden. Das dass nicht gesund sein kann, dürfte klar sein. Daher ist es wichtig, Plastik zu reduzieren. Denn die in Plastik oder Plastikpartikeln enthaltenen Chemikalien können diverse Krankheiten (darunter Krebs) auslösen.

Nach dem Start von My Little Plastic Footprint wählst du deine Sprache aus. Hier ist bisher nur Englisch oder Holländisch vorhanden. Anschließend startest du deine Plastik Diät mit der du deinen PMI (Plastic Mass Index) reduzierst.

20210830| Android-User.de1

Die App funktioniert nur nach vorheriger Anmeldung mittels E-Mail- oder Facebook-Account. Weiterhin gibst du noch ein paar persönliche Informationen, wie Name, Geschlecht, Alter und Land an. Danach gibt es eine Übersicht diverser Plastik Artikel. Hier wählst du aus, welche du schon nicht mehr benutzt.

Durch deine Auswahl wird der PMI berechnet. Dieser orientiert sich nach den Daten des von dir angegebenen Landes. In Deutschland beträgt der PMI (die Plastikverschmutzung) 99. Je näher dein PMI an der 100 liegt, desto mehr trägst du zur Plastikverschmutzung bei. Je näher dein PMI an der Null liegt, desto weniger trägst du zur Plastikverschmutzung bei.

20210830| Android-User.de4

Nachdem du deine Plastik-Diät gestartet hast, siehst du in der App vier Tabs. Dabei handelt es sich um Quiz, Diät, Profile und Spenden-Tab. Im Diät-Tab befindet sich ein Plus-Button, mit dem du Items zu deiner To-Do-Liste hinzufügst, um deinen Plastik-Konsum zu reduzieren.

Der Plus-Button zeigt verschiedene Räume, in denen Plastik vorkommt und gespart werden kann.

20210830| Android-User.de5

Im Badezimmer ist zum Beispiel oftmals viel Plastik vorhanden. Shampoo-Flasche, Zahnbürste und mehr. Mit der App soll sich das Badezimmer in ein plastikfreies Paradies verwandeln. Du schaust nun, ob sich die Verpackung von Seifen und Shampoos oder anderer Kosmetik reduzieren lässt. Per Klick auf eines der Items erhältst du sofort Alternativen angezeigt. Die Alternativen sind durch Webseiten verlinkt.

Sämtliche Items fügst du deiner To-Do-Liste hinzu, welche im Diät-Tab erscheint. Sofern du das Produkt durch ein plastikfreies Produkt ersetzt hast, tippst du es in der To-Do-Liste an und klickst auf den Button „Mission accomplished!“. Sofort erfolgt eine Meldung, dass du deinen PMI verringert hast.

Weiterhin gibt es in der App noch ein Quiz, bei dem du Fragen rund um Plastik in deiner Umgebung beantworten kannst.

My Little Plastic Footprint zeigt auf, wo sich in deiner Umgebung überall Plastik befindet beziehungsweise wo es möglich ist, Plastik einzusparen. Vorhandene wiederverwendbare Plastikartikel sind jedoch nicht ins Sparen miteinbezogen.

My Little Plastic Footprint ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

My Little Plastic Footprint
My Little Plastic Footprint

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE