Start Apps Mufin Player — Cooler Audio-Player mit Cloud-Support

Mufin Player — Cooler Audio-Player mit Cloud-Support

Der Standard-Audioplayer von Android ist zwar nicht schlecht, es gibt aber einen Haufen Alternativen dafür im Android Market. Heute stellen wir euch den Mufin Player vor.

Klassische Audioplayer sortieren die eigene Musiksammlung nach Künstler, Alben, Tracks oder Genre. Das kann Mufin Player alles auch. Doch die App bietet noch mehr: Beim Start wertet Mufin Player die gefundenen Titel aus und sortiert sie nach den Kriterien "traurig", "ruhig", "aggressiv" und "fröhlich". Daraus generiert der Player einen Graphen und sortiert die einzelnen Track aufgrund der vier Kriterien ein. Ein fröhlich aggressiver Song findet sich oben rechts, ein traurig aggressiver oben links, ein fröhlich ruhiger unten rechts und ein traurig ruhiger unten links. Doch seht selbst…

Der Mufin Player in Aktion. Das ausgewählte Stück spielen Sie per Antippen ab.
Der Mufin Player in Aktion. Das ausgewählte Stück spielen Sie per Antippen ab.

Das kleine Quadrat rechts unten zeigt an, wo man sich auf der großen Musikkarte gerade befindet. Beim aktuellen Stück von Gary Moore sind wir also ziemlich nahe an der unteren linken Ecke, Mufin Player stuft es als ruhig und traurig ein. Ganz unten Links findet man den King of the Blues von Gary Moore, dazwischen ein paar Songs von Amy Winehouse und Abba.

Klicken Sie unten rechts auf das Mufin-Symbol, dann stellt der Player zehn zum ausgewählten Stück passende Songs zu einer Playlist zusammen. In der Pro-Version für 1,99 Euro sind es 20 Songs. Wählen Sie das Symbol unten links, dann besteht die Playlist aus 10 bzw. 20 Songs vom gleichen Interpreten. Auch während der Wiedergabe bereitet Mufin Player viel Freude und zeigt die Cover wie rotierende LPs an.

Ein Klick auf das Mufin unten rechts erstellt eine Playlist mit 10 ähnlichen Songs.
Ein Klick auf das Mufin unten rechts erstellt eine Playlist mit 10 ähnlichen Songs.

Gute Cloud-Anbindung

Mufin Player macht auch alleine Spaß, am meisten holen Sie aus der App jedoch via PC heraus. Über den (leider nur für Windows verfügbaren) Mufin Player laden Sie Songs in die Cloud hoch (2 GByte gratis, mehr Speicher in der Pro-Version). Diese Songs lassen sich anschließend vom Android-Phone aus oder via Browser abspielen. Auch hier haben die Pro-Versionen einen erweiterten Umfang zu bieten, die grundlegenden Funktionen lassen sich jedoch auch in der Gratis-Version nutzen.

DerMufin Player lässt sich auch ganz konventionell nutzen.
DerMufin Player lässt sich auch ganz konventionell nutzen.

Mufin Player herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here