Start Aktuell Motorola Droid 4 könnte schon am 8. Dezember präsentiert werden

Motorola Droid 4 könnte schon am 8. Dezember präsentiert werden

Die Rate, mit der Smartphones inzwischen veröffentlicht werden, mutet fast schon außergewöhnlich an. Nur ein halbes Jahr nach dem letzten Droid wollen Motorola und Verizon nun schon das Droid 4 vorstellen – das vierte Gerät aus der Droid-Serie in nur 2 Jahren.

Die neueste Version reiht sich in die Liga der Top-Smartphones mit QUERTY-Tastatur ein. Dazu gesellt sich ein 4" Super AMOLED-Display, ein Dual Core-Prozessor und LTE-Unterstützung. Das Smartphone wird etwas dünner sein als die Vorgänger und ist mit RAZR-Designelementen versehen.

Nota Bene: Der 8. Dezember ist zugleich der US-Starttermin für das Samsung Galaxy Nexus – es könnte also ein spannender Tag bei Verizon werden.

Quelle: phandroid.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here