Start Apps Mit Glympse wissen Ihre Freunde wo Sie stecken

Mit Glympse wissen Ihre Freunde wo Sie stecken

Kommen Sie auch öfter mal zu spät? Damit sich Ihre Freunde während sie warten, nicht langweilen, lassen Sie sie doch einfach daran teilhaben, wo Sie sich gerade aufhalten.

Um Ihren Aufenthalt mit Ihren Freunden zu teilen, brauchen Sie sich nach der Installation von Glympse nicht anmelden. Sie importieren einfach Ihr Profilbild aus Facebook, Twitter, Ihrer Galerie oder nehmen direkt in der App ein Neues auf.

Wenn Sie Ihr Umfeld über Ihren aktuellen Aufenthaltsort in Echtzeit informieren möchten, dann senden Sie Ihnen einen Glympse.





Empfänger auswählen, Nachricht hinzufügen ung Glympse versenden.

Der Empfänger erhält daraufhin einen Link über den er Ihren Aufenthaltsort und die voraussichtliche Ankunftszeit solange mitverfolgen kann, wie Sie ihn lassen.  Dazu stellen Sie einfach einen Timer mit der gewünschten Dauer. Sobald der Timer abläuft, ist Ihr Standort nicht mehr sichtbar. Aber auch Ihre Freunde können, wenn Sie keine Lust oder Zeit mehr haben, die Beobachtung jederzeit beenden.





Der Empfänger sieht Ihren Standort und auch wie lange Sie voraussichtlich noch brauchen.





Wie lange Sie beobachtet werden, können Sie mit dem Timer selbst entscheiden.

Wenn Sie den Glympse per SMS, E-Mail, Facebook oder Twitter verschicken, braucht der Empfänger nur ein Web-fähiges Gerät um sich Ihren Glympse anzuschauen. Eine spezielle Software ist nicht nötig.

Fazit:

Wer anderen gerne seinen genauen Standort mitteilt, sollte sich Glympse unbedingt mal anschauen. Auch für notorische Zuspätkommer ist Glympse eine gute Möglichkeit, um seinen Mitmenschen einen Gefallen zu tun. Denn wenn Ihre Freunde wissen, wie groß die Verspätung sein wird, lässt sich zwischenzeitlich vielleicht doch noch das ein oder andere erledigen.

 

Glympse herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here