Start Apps Minube: Travel Planner & Guide – Per App einen Blick in die...

Minube: Travel Planner & Guide – Per App einen Blick in die Welt werfen

Eine tolle Reise will rechtzeitig geplant sein, damit diese nicht in einem Reinfall endet. Über das Internet erhältst du zu sämtlichen Reisezielen dieser Welt detaillierte Informationen. Mit der App Minube: Travel Planner & Guide findest du verschiedene Informationen in Wort und Bild zu den von dir gesuchten Reisezielen.

Nach einem Klick auf den grünen Begin-Button scannt Minube alle deine auf dem Smartphone gespeicherten Fotos. Nun wählst du dein Bundesland. Des Weiteren aktivierst du deine Standortbestimmung. Um nun einen eigenen Trip zu kreieren klickst du mit dem Zurück-Button auf die Startseite der App. Dort erstellst du deinen ersten Trip, oder lässt dich von den diversen Vorschlägen inspirieren. Um sich einen der Vorschläge anzusehen genügt es diesen kurz anzuklicken. Verschiedene Orte werden vorgestellt und können bei Bedarf über die sozialen Netzwerke geteilt werden. Jeder Ort ist einzeln mit Bildern und Texten anderer User hinterlegt.

Auf der Startseite stellt dir Minube diverse Orte zum entdecken vor.
Auf der Startseite stellt dir Minube diverse Orte zum entdecken vor.
Durch einen Klick auf einen Ort siehst du Fotos und die hinterlegten Texte anderer User.
Durch einen Klick auf einen Ort siehst du Fotos und die hinterlegten Texte anderer User.
Minube sucht dir bei Bedarf Urlaubsorte passend für jede Kategorie heraus.
Minube sucht dir bei Bedarf Urlaubsorte passend für jede Kategorie heraus.

Sofern du nun einen eigenen Trip erstellen möchtest, klickst du in das Feld Destination. Du wählst einen Ort aus, an den du reisen möchtest, oder an dem du schon gewesen bist. Sofort werden dir Bilder zu diesem Ort angezeigt. Am unteren Bildschirmrand befinden sich die Tabs “The Best”. Dieser zeigt dir die schönsten Orte deines Reiseziels an. Der Tab “To do” zeigt dir Orte an, welche du unbedingt einmal sehen solltest. Im Tab “To Eat” sind teilweise Restaurants hinterlegt. Unter dem Tab “To Sleep” findest du in Frage kommende Hotels vor Ort. Um eines dieser vorgestellten Reiseziele zu speichern ist eine Anmeldung über die sozialen Netzwerke oder mittels E-Mail-Adresse von Nöten. Per Klick auf den Plus-Button innerhalb eines Reiseziels teilst du deine ganz persönlichen Erfahrungen mit diesem Ort in der Community. Du wählst Fotos aus deiner Galerie aus und klickst auf den Accept-Button. Deinen so kreierten Trip hinterlegst du noch mit einem kurzen Text mit Reise-Tipps. Ein Klick auf den Button Published macht deinen Eintrag für andere sichtbar.

Mittels Filter suchst du dir deinen ganz persönlichen Urlaubsort heraus.
Mittels Filter suchst du dir deinen ganz persönlichen Urlaubsort heraus.
Anhand der Farbskala werden dir Orte vorgeschlagen.
Anhand der Farbskala werden dir Orte vorgeschlagen.

Ebenfalls findest du auf der Startseite am rechten oberen Bildschirmrand vier bunte Punkte. Dort suchst du dir Reiseziele anhand unterschiedlicher Kategorien heraus. Bist du auf der Suche nach einem Ort, in dem man als Familie einen tollen Urlaub verbringen kann, oder lieber mit deinem Partner? Suchst du einen Städte-Trip oder einen Abenteuer-Urlaub? Klick einfach die dazugehörige Kategorie an und du erhältst diverse Vorschläge. Im App Menü findest du zusätzlich zum Punkt Discover noch den Punkt Inspiration. Mittels Filter wählst du aus, wie viele Tage ein Trip sein soll oder in welche Ecken unserer Welt er dich führen soll. Ebenfalls gibst du an, wie viele Meilen der Ort entfernt sein darf. Anhand des Farb-Balkens wählst du dir die bevorzugte Farbe eines Reisezieles aus. Blau zum Beispiel zeigt dir viele Orte mit Meer, Grün zeigt dir Reiseziele mit viel Wald und Grün drumherum. Über den Menü-Punkt Hotels ist es möglich anhand deiner Reise-Daten diverse Hotels zu buchen. Activity zeigt dir, sofern du angemeldet bist, deine Aktivitäten bei Minube an.

Über das Menü rufst du deine gespeicherten sowie deine eigenen kreierten Reiseziele auf.
Über das Menü rufst du deine gespeicherten sowie deine eigenen kreierten Reiseziele auf.
Durch einen Klick auf den Plus-Button erstellst du eigene Reiseziele.
Durch einen Klick auf den Plus-Button erstellst du eigene Reiseziele.
Diese Ziele teilst du bei Bedarf in den sozialen Netzwerken.
Diese Ziele teilst du bei Bedarf in den sozialen Netzwerken.

Am Anfang ist Minube etwas undurchsichtig. Die App scannt deine Fotos und erzählt dir dann, das es nicht möglich ist, diese zu verwerten oder ein Album zu erstellen. Erst ein Klick auf den Zurück-Button bringt dich auf die Startseite. Von dort eroberst du die Welt per App und teilst deine Erlebnisse mit anderen. Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber die Vorgehensweise doch eher fraglich.

Minube ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt teilweise Werbung für Gewinnspiele an. Per In-App-Kauf können im Minube-Shop für 0,89€ weitere Reiseziele hinzugekauft werden.

Minube: Travel Planner & Guide herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here