Start Apps Mein KochBuch (My CookBook) – die App für deine Rezepte

Mein KochBuch (My CookBook) – die App für deine Rezepte

5976
0

Du kochst und backst gerne, bist aber nicht in der Lage dir alle deine Lieblingsrezepte auswendig zu merken? Du schreibst immer alles fleißig in dein Kochbuch, in ein Notizbuch oder auf diverse Zettel? Dann stehst du am Herd und kramst in deinen Notizen, kannst die Hälfte davon nicht mehr lesen, da vertrocknete Teigreste auf der Grammangabe kleben, Fettspritzer die Hälfte des Rezeptes unleserlich machen und bist genervt von diesem Zettelchaos. Ich nicht mehr! Denn ich habe damit Schluss gemacht, und mir die App Mein KochBuch im Google Play Store heruntergeladen.

Mit der App lege ich mir mein eigenes Kochbuch an, oder importiere mir kostenlos Rezepte übers Internet. Diese erscheinen dann in Wort und Bild in Sekunden in meinem KochBuch und schon kann ich loslegen. Mein KochBuch ist sehr übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen. In der Menüleiste oben links sind durch einen kurzen Klick alle Funktionen der App ersichtlich. Klicke auf die Funktion ?Neues Rezept? und schon kannst du dein rezept in die vorgegebene Maske eingeben. Du hinterlegst hier auch ein Bild deines Back- oder Kochrezeptes, gibst die Dauer der Zubereitung an sowie die Zutaten, die du benötigst. Außerdem schreibst du für wieviele Personen die Mengenangaben berechnet sind.

Möchtest Du ein Rezept aus dem Internet importieren, gehst du auf die dafür vorgesehene Funktion und wirst dann auf den Browser weitergeleitet. Über Google suchst du dann den Namen deines Rezeptes, wählst unter den Vorschlägen das für dich passende aus und klickst auf den Importieren-Balken, der am oberen Bildschirmrand erscheint. Schon ist das Rezept mit Bild und allen Angaben in deinem KochBuch gespeichert. Nach einem Klick auf das Rezept erscheint zuerst das Bild. Durch einen Fingerwisch nach links siehst du die Zutaten und die Zubereitung. Ebenfalls ist es möglich noch eigene Bilder hinzuzufügen.

Los gehts. Erste Schritte mit Mein KochBuch. Erstelle ein Rezept oder importiere Dir eins aus dem Internet.
Los gehts. Erste Schritte mit Mein KochBuch. Erstelle ein Rezept oder importiere Dir eins aus dem Internet.

Hier in der Navigationsleiste siehst du alle Funktionen der App auf einen Blick.
Hier in der Navigationsleiste siehst du alle Funktionen der App auf einen Blick.

Über eine weitere Funktion erstellst du dir deine Einkaufslisten. Zuerst gibst du den Namen der Liste ein, dann gibst du über den Plus-Button rechts oben alle deine fehlenden Zutaten ein. Solltest du deine Einkäufe weiterleiten wollen, so ist dies per WhatsApp, SMS oder andere Nachrichtendienste mögich.

Mit Mein KochBuch greifst du von überall auf deine Rezepte zu, da sie in der Cloud gespeichert werden. Unter der Kategorie Einstellungen konfigurierst du Mein KochBuch nach deinen Wünschen. Du änderst die Sprache, das Layout oder die Schriftgröße. Ebenso erwirbst du hier die Pro-Version der App. Dort wird dann keine Werbung mehr angezeigt. Wenn du die Funktion Mahlzeitenplanung nutzen möchtest, ist dies auch nur durch einen Kauf der App bzw. eine Mitgliedschaft über www.mycookbook-online.net möglich. Auf der Internetseite der Betreiber wird darauf hingewiesen, dass bei kostenloser Nutzung der App weniger Funktionen vorhanden sind als bei der Pro-Version. Es unterteilt sich in Basis Account sowie in Premium Account. Solltest Du die App über Facebook liken sowie diese mit Freunden teilen, bekommt deine App ein kostenloses Upgrade in Form von mehreren kostenlosen Importen.

Die eigene Einkaufsliste ist schnell erstellt. Nun gehst du selbst einkaufen, oder leitest die Einkaufsliste per Messenger an deinen Mann weiter.
Die eigene Einkaufsliste ist schnell erstellt. Nun gehst du selbst einkaufen, oder leitest die Einkaufsliste per Messenger an deinen Mann weiter.

Wenn einem da mal nicht das Wasser im Munde zusammenläuft. Ein leckerer Wildschweinbraten. Das Rezept importierst du einfach über die App aus dem Internet.
Wenn einem da mal nicht das Wasser im Munde zusammenläuft. Ein leckerer Wildschweinbraten. Das Rezept importierst du einfach über die App aus dem Internet.

Die App Mein KochBuch ist kostenlos im Google Playstore erhältlich. Am unteren Bildschirmrand wird Werbung in Form eines Banners angezeigt. Zudem erscheinen in unregelmäßigen Abständen Vollbild-Werbeeinblendungen. Es gibt zudem noch eine werbefreie Version als extra App für 3,19 Euro zum Download im Playstore sowie ein Premium-Account als Abo für 5 Euro pro Quartal oder für 15 Euro im Jahr, bei dem dir dann unbegrenzte Rezepte, Einkaufslisten, Import, und vieles mehr zur Verfügung stehen.

 

Mein Kochbuch herunterladen