Start Apps Malspaß für Kinder – ein kurzer Zeitvertreib für deine Kids

Malspaß für Kinder – ein kurzer Zeitvertreib für deine Kids

Bei Mal-Apps für Kinder besteht im Play Store ein Überangebot. Es finden sich Ausmalbilder zu unterschiedlichen Themen, die von den Kindern angemalt und auf dem Smartphone gespeichert werden können. Also welche App herunterladen? Wir haben uns für einen bekannten Hersteller entschieden und seine App angetestet.

Die App Malspaß für Kinder ist kindgerecht aufgebaut, das Design besticht mit Kulleraugenfiguren, runden Formen und bunten Farben. Die Auswahl der Funktionen ist einfach und leicht für Kinder zu handhaben. Man bekommt richtig Lust die angebotenen Bilder auszumalen. Zur Auswahl stehen elf Themen, wie zum Beispiel Tiere, Prinzessin, Dinosaurier, Weihnachten, Zahlen und Buchstaben. Für jedes Kind ist etwas dabei. Doch es wäre zu schön, um wahr zu sein, denn jedes Thema beinhaltet nur drei kostenfreie Bilder. Die restlichen Motive müssen per In-App-Kauf für $6,99 dazugekauft werden. Besonders unschön ist das beim ABC und den 123-Motiven. Denn nach den ersten drei Buchstaben ist der Rest des Alphabets verschlossen, ebenso bei der Zahlenfolge. Immerhin: Man muss nicht für jede Funktion erneut in die Tasche greifen, sondern nur einmalig 6,99 Dollar bezahlen, dann sind alle Specials verfügbar.

Die sehr ansprechend gestaltete Startseite der App. Hier findest du eine große Auswahl an Mal-Themen.
Die sehr ansprechend gestaltete Startseite der App. Hier findest du eine große Auswahl an Mal-Themen.
Jedes Thema beinhaltet 3 kostenfreie Vorlagen. Der Rest muss per In-App-Kauf erworben werden.
Jedes Thema beinhaltet 3 kostenfreie Vorlagen. Der Rest muss per In-App-Kauf erworben werden.

Als besonderes Gimmick hat Malspaß für Kinder eine integrierte Kamerafunktion. Es sind hierbei zwar auch nur drei Vorlagen kostenfrei vorhanden, aber das tut dem Spaß keinen Abbruch. Dein Kind kann sich eine der Schablonen auswählen. Dort wo normalerweise der Kopf der Figur ist, befindet sich ein Loch. Du oder dein Kind können sich mit der normalen Smartphone-Kamera oder der Frontkamera in das Bild einfügen. Danach wird das Bild mit den zur Verfügung stehenden Stiften ausgemalt.

Ein Bild auszumalen, gestaltet sich schwierig, da Pinsel und Wachsmalspitzen nicht verkleinert werden können
Ein Bild auszumalen, gestaltet sich schwierig, da Pinsel und Wachsmalspitzen nicht verkleinert werden können
Per In-App-Kauf können neue Funktionen wie Rahmen dazugekauft werden
Per In-App-Kauf können neue Funktionen wie Rahmen dazugekauft werden

Das Ausmalen der Bilder gestaltet sich eher schwierig, da auch ein Kind mit kleinem Finger fast nur seine Finger beim Ausmalen sieht und nicht was es malt. Die Stärke der Pinsel- und Wachsmalstifte lässt sich nicht verkleinern, somit ist es schwierig, nicht über den Rand der Bilder zu malen. Wachsmalstifte und Pinsel sind in allen Farben verfügbar. Anders sieht es wiederum mit der Farbrolle und den Glitzerstiften aus. Auch hier sind weitere Farben nur per In-App-Kauf freizuschalten. Auch bei den Stickern sind nur die ersten drei kostenfrei. Wenn das Bild von der Farbwahl her nicht gefällt ist ein komplettes Entfernen der Farben mit dem Radiergummi am oberen Bildschirmrand möglich. Ebenfalls entfernt man mit der Pfeil-Zurück-Taste einen Teil der Farben bzw. den letzten Arbeitsschritt.

Fazit

Malspaß für Kinder ist kostenlos im Playstore erhältlich. In-App-Käufe sind möglich. Es wird keinerlei Werbung angezeigt. Der Aufbau ist echt klasse gemacht, aber innerhalb kürzester Zeit werden deine Kinder frustriert sein, da ohne In-App-Kauf fast keine Funktionen nutzbar sind. Daran ändert auch der Umstand nichts, dass der Entwickler der App Samsung Publishing heißt.

Malspaß für Kinder herunterladen

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here