Start Aktuell LG Optimus G läuft länger als Samsung Galaxy S3

LG Optimus G läuft länger als Samsung Galaxy S3

Die Smartphone-Laufzeit ist bei vielen Kunden ein kaufentscheidender Faktor. Die Formel ist einfach: Länger ist gleich besser. Bei diesem Kriterium lässt das LG Optimus G die Konkurrenz in Form des Samsung Galaxy S3 hinter sich. 

LG hatte sich auf einer Presseveranstaltung Großes vorgenommen: Das Unternehmen wollte seinen Hauptrivalen Samsung, der ebenfalls in Südkorea ansässig ist, in Sachen Batterielaufzeit schlagen. Zu diesem Zweck verglich LG sein Optimus G Quad Core-Flaggschiff mit Samsungs Galaxy S3. Das Ergebnis: Der LG-Bolide hält länger durch als das Samsung-Spitzenphone.

Zwar verfügen beide Geräte über 2100mAh-Akkus, Samsung musste in dem Test, bei dem die Laufzeit bei Telefonie, Filmbetrachtung und Videoaufnahme verglichen wurde, jedoch die Segel streichen. Mit dem Optimus G kann man 15,8 Stunden telefonieren, 7,9 Stunden Videos betrachten und 3,8 Stunden Filme aufnehmen. Das Galaxy S3 taugt nur für 9,5 Stunden Gesprächszeit, 7,3 Stunden Abspiel- und 2,8 Stunden Aufnahmezeit. 

Laut Angaben von LG wurden die Geräte unter den exakt gleichen Bedingungen während eines Events unter der Beobachtung von Journalisten getestet. Man wolle Samsung jedoch nicht in Bedrängnis bringen, sondern lediglich Gerüchte widerlegen, die besagen, dass LG-Geräte nicht lange durchhalten. 

Quelle: androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here