Start Aktuell LG: G Pro 2 wird im Februar vorgestellt

LG: G Pro 2 wird im Februar vorgestellt

Im Laufe des Februars wird das koreanische Unternehmen LG den Nachfolger seines 5,5 Zoll großen Optimus G Pro vorstellen. Das gab das Unternehmen in einem offiziellen Blogeintrag bekannt.

LG G Pro 2 wird der Nachfolger des Optimus Pro G heißen. Eine Vorstellung im Februar bedeutet vermutlich, dass das Gerät auf dem Mobile World Congress, der vom 24. bis 27. Februar in Barcelona stattfindet vorgestellt werden dürfte. Zu den technischen Daten macht der koreanische Smartphone-Hersteller in seinem Blogeintrag keine Angaben. Wahrscheinlich sei aber, dass das Smartphone einen leistungsfähigeren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, ein etwas größeres Display und ein stärkerer Akku als das Vorgängermodell bekommt.

Der Vorgänger, das Optimus Pro G, ist seit Juli 2013 auf dem Markt und wird von einem Snapdragon 600 angetrieben. Unterstützt wird dieser von 2 GByte RAM und 16 GByte internem Speicher, der sich aber erweitern lässt. Das Full-HD-Display ist 5,5 Zoll groß, Außerdem lässt sich der Akku, der über 3140 mAh verfügt, austauschen.

Wie lange es nach der offiziellen Vorstellung im Februar dann noch dauern wird bis das Gerät dann auf den Markt kommt, ist nicht bekannt. Und auch der Preis stell noch eine große Unbekannte dar. Für das Optimus Pro G wurden bei der Markteinführung 599 Euro fällig. 

Quelle: Social LG Electronics via zdnet.de

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here