Start Aktuell Lenovo LePad A2107: Erstes Dual SIM-Tablet der Welt

Lenovo LePad A2107: Erstes Dual SIM-Tablet der Welt

55
0

Während sich andere Hersteller um dünnere, leichtere und leistungsstärkere Tablets bemühen oder immer brillantere Displays einbauen, geht Lenovo seinen eigenen Weg und hat mit dem LePad A2107 ein Tablet mit zwei SIM-Kartenslots herausgebracht – laut Hersteller das erste seiner Art weltweit.

Das zunächst nur für den chinesischen Markt bestimmte Tablet ist mit der neuesten Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattet, hat WiFi- und 3G-Konnektivität und einen 7 Zoll großen kapazitiven Touchscreen, der mit 1024×600 Pixeln auflöst. Als Rechenzentrum fungiert ein auf 1,0 GHz getakteter MTK6575 Single Core-Prozessor, dazu kommen 1 GByte RAM, 16 GByte interner Speicher, ein microSD-Kartenslot und eine 3 Megapixel große Haupt- und eine kleinere Chatkamera. Laut Lenovo sorgt der 3550 mAh leistende Akku für 10 Stunden Laufzeit, 11,5 mm Dicke positionieren das LePad A2107 im Schlankheits-Mittelfeld.

Die technischen Daten des ab kommenden Montag in China erhältlichen Tablets sind gesunder Durchschnitt, die in China sehr beliebte Dual SIM-Ausstattung sollte dem Gerät allerdings zu vielen Interessenten und Käufern, zumindest im Reich der Mitte, verhelfen.

Quelle: androidcommunity.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here