Start Aktuell Lenovo 7-Zöller beim FCC gesichtet

Lenovo 7-Zöller beim FCC gesichtet

Lenovo zählt bis jetzt nicht gerade zu den eifrigsten Herstellern von Smartphones und Tablets – das ändert sich aber derzeit offenbar. Vor der amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC ist kürzlich ein 7 Zoll großes Tablet des chinesischen Herstellers aufgetaucht: das IdeaTab A2107A.

Bei dem Gerät handelt es sich um den direkten Nexus 7-Konkurrenten von Lenovo. Die technischen Daten siedeln das Gerät dann auch eindeutig in der Mittel- bis Unterklasse an. So löst das Display mit 1024×600 Pixel auf, im Inneren tut ein 1GHz schneller Mediatek MT6620P-Prozessor seinen Dienst. Dazu gesellen sich 1GByte Arbeitsspeicher und wahlweise 8 oder 16GByte interner Speicher. Das IdeaTab A2107A verfügt über eine Hauptkamera mit 2 Megapixel Auflösung,  die kleine Frontkamera für Videochats hat 0,3 Megapixel Auflösung. Ob Lenovo mit diesen Spezifikationen dem Google-Tablet etwas entgegen stellen kann, muß sich noch zeigen.

Um den Strombedarf des Gerätes zu decken, hat Lenovo eine 3700mAh starke Batterie eingebaut. Noch sind keine Preise für das nur mit WiFi erhältliche Gerät bekannt gegeben worden.

Quelle: androidtabletblog.com

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here