Start Apps Klara – Damit dir die Pollen nicht die Laune verderben

Klara – Damit dir die Pollen nicht die Laune verderben

529
0

Es gibt Menschen, die gehen hinaus in das Frühjahr und den Sommer, freuen sich der Sonnenstrahlen und genießen einfach das Wetter. Und dann gibt es da noch die Sorte Mensch, welche von Allergien geplagt ist und die mit steigenden Temperaturen immer zugeschwollener aussieht, der die Nase läuft und die Augen tränen. Hier kommt nun die App Klara ins Spiel, welche voraussagt, wann und welche Pollen in deiner Nähe fliegen.

In einer kurzen Beschreibung erfährst du, dass du mit Klara zuverlässige Pollen- und Luftqualitätsdaten einfach per Klick entdeckst. Diese Daten werden genau für dich und deine Allergie herausgesucht, um somit deine Freizeitplanung zu vereinfachen. Per Klick auf den Weiter-Button gibst du dein Einverständnis, dass Klara auf deine Standortdaten zugreifen darf. Weiterhin kann zugestimmt werden, ob Nutzerdaten erhoben und verwendet werden können. Dieser Einstellung kann später auch noch in der Option “Klara und deine Daten” wiedersprochen werden. Hier wird auch ein Download aller, von Klara gesammelten, Daten angeboten. Diese können hier auch gelöscht werden.

Unter der Option “Klara und deine Daten” entziehst du die Erlaubnis zur Datenweitergabe, lädst gesammelte Daten herunter oder löscht die gesammelten Daten.

Auf der Startseite wird nun die derzeitige Pollenbelastung angezeigt. Der Standort wird allerdings nicht korrekt angezeigt, sodass eine manuelle Korrektur erfolgen musste. Ein runder Kreis mit einem Gesicht darin kann nach unten gezogen werden. Das Gesicht hat je nach Pollenbelastung eine andere Farbe und öffnet sich durch herunterziehen. Du erfährst die derzeitige Pollenbelastung an deinem Standort. Darunter wird angezeigt, wie die derzeitige Belastung durch Gräser und Bäume ist sowie die Luftqualität.

Auf der Startseite wird die heutige Pollenbelastung angezeigt.
Durch das Öffnen des Gesichtes wird die Pollenbelastung noch einmal schriftlich dargestellt.

Scrollst du weiter herunter findest du die Pollenflugvorhersage. Diese gilt für zwei Tage für Gräser, Ambrosia, Beifuß, Birke, Erle, Esche, Hasel und Roggen. Anhand der Farbtafel ist klar ersichtlich, wann die Belastung hoch (rot), mäßig (gelb), niedrig (hellgrün) oder sehr niedrig (dunkelgrün) ist. Per Klick auf den Stift-Button änderst du die Anzeige der Allergene. Das heißt, du wählst aus, welches Allergen auf dich zutrifft und angezeigt werden soll.

Die Pollenflugvorhersage gilt für zwei Tage. Über den Stift-Button bearbeitest du die Allergene.

In der Luftqualitätsvorhersage wird die Luftqualität an deinem Standort angezeigt. Sie setzt sich zusammen aus den vorhandenen Luftschadstoffen, den Wetterverhältnissen sowie Verkehrs- und Satellitendaten. Anhand der Statistik siehst du, dass ab 70-100 Punkten eine gute Luftqualität herrscht. Bei 0-20 Punkten ist die Luftqualität sehr schlecht.

Du erfährst, wie sich die Luftqualitätsinformationen zusammensetzen.
Anhand der Statistik wird die Luftqualität deines Standortes angezeigt.

Weiterhin gibt es in der App noch den Tipp des Tages zum Umgang mit Pollenallergie. So wird angeraten, getragene Kleidung nicht im Schlafzimmer zu wechseln, da sich dort ebenfalls Pollen festsetzen und dir so das Atmen erschweren.

Der Tipp des Tages zeigt Informationen im Umgang mit Allergien.

Mit Klara bekommst du eine gute Vorhersage der in der Luft vorhandenen Allergene. Somit ist gut ersichtlich, wann du besser im Haus bleibst oder unbeschwert durch die Natur gehen kannst.

Klara ist kostenlos im Play Store erhältlich. Die App zeigt keine Werbung an.

Klara - deine Pollenvorhersage
Klara - deine Pollenvorhersage