20. Oktober 2021
StartAktuellKarbonn Mobile präsentiert Jelly Bean-Tablet auf MIPS-Basis

Karbonn Mobile präsentiert Jelly Bean-Tablet auf MIPS-Basis

Laut Eigenangaben ist das Karbonn Smart Tab 1 nach dem Nexus 7 erst das zweite Tablet weltweit, das überhaupt mit Jelly Bean arbeitet. Bis dato ist das Gerät nur in Indien und zu einem Preis von 125 US-Dollar zu haben.

Googles Nexus 7 bleibt nicht allein in den Elektromarkt-Regalen: In Indien hat sich nun das Karbonn Smart Tab 1 dazugesellt. Der Unterschied: Das Gerät arbeitet im Gegensatz zur ARM-Architektur des Nexus auf Basis der MIPS-Prozessorarchitektur.

Mit dem auf MIPS basierenden und 1,2 GHz schnellen JZ4770 SoC (System on a Chip) von Ingenic ausgestattet, können indische Kunden das Gerät nun direkt über die Karbonn-Website, verschiedenen Online-Portale und Einzelhändler wie Walmart für 6999 indische Rupien, was in etwa 125 US-Dollar entspricht, erwerben. Das Anfang Juli bereits mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhältliche Gerät wurde nun mit Android 4.1 Jelly Bean versehen und damit auf den neuesten Stand gebracht. Der Hersteller gibt an, in Indien monatlich bis zu 200.000 der MIPS-Tablets absetzen zu wollen.

Quelle: Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE