1. Februar 2023
StartAktuellJelly Bean auf HTC G1 portiert

Jelly Bean auf HTC G1 portiert

Mit dem HTC G1 nahm im Jahr 2008 die Erfolgsstory von Android weiland ihren Anfang. Offiziell gibt es für den Ur-Androiden jedoch ab Android 1.6 Donut keine Updates mehr. Den XDA-Developers war das ein Dorn im Auge.

Eifrig sind sie ja schon bei XDA, wenn es um knifflige Android-Aufgaben geht. Um ihrem Bastler-Ruf gerecht zu werden, verpassten die Amerikaner dem G1 nun die neueste Android-Version 4.1.1 Jelly Bean. Nachdem sie bereits Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem 4 Jahre alten Gerät (was in der Android-Welt geradezu Äonen gleichkommt) installiert hatten, folgte nun also der nächste Schritt.

 

YouTube video

 

Im Video sehen Sie, wie CyanogenMod 10 auf dem G1 läuft. Ganz offensichtlich geht alles etwas langsam vonstatten – von Hardwarebeschleunigung ist hier keine Spur. Die Portierung überhaupt geschafft zu haben, steht im Vordergrund, die Praxistauglichkeit bleibt eher eine andere Frage. Aber egal – Jelly Bean auf dem G1, wie genial ist das denn!

Quelle: androidcommunity.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE