22. September 2023
StartAktuellIFA 2012: LG zeigt neues Android-Smartphone Optimus L9

IFA 2012: LG zeigt neues Android-Smartphone Optimus L9

Kein Quad-Core-Prozessor und keine 2 GByte RAM, dafür Ice Cream Sandwich und ein Preis um 350 Euro. Das L9 ist der neue Mittelklasse-Star von LG und gar nicht mal von schlechten Eltern.

Schaut man sich alleine die Specs an, dann ist das neue Optimus L9 von LG mit seinem 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments und dem 4,7-Zoll-Display mit lediglich 960×540 Pixeln wahrlich keine Besonderheit. Doch wie bei der Mittelklasse üblich liegen die Vorteile in anderen Bereichen: so weist das Display zwar keine HD-Auflösung auf, dafür ist der IPS-Screen recht hell und scharf. Auch die Akkulaufzeit dürfte dank 2150-mAh-Akku bei der relativ moderaten CPU deutlich besser ausfallen als bei anderen Geräten mit identischem Akku. Last but not least kommt das Smartphone von Haus aus mit Ice Cream Sandwich und es bringt einen NFC-Chip sowie 8 GByte internen Speicher mit. Das alles zum aktuellen Internetpreis von 349 Euro hört sich nach einem guten Angebot von LG an. 

Wir haben das Smartphone an der IFA 2012 kurz angetestet und es hat uns recht gut gefallen. LG bietet zudem auch einen neuen Launcher an, den euch das folgende kurze Video zeigt.

YouTube video

Marcel Hilzinger
Marcel Hilzinger
Ich bin Marcel und Gründer von Android User. Unsere Webseite existiert nun bereits seit dem Jahr 2011. Hier findest du eine Vielzahl von Artikeln rund um das Thema Android.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

EMPFEHLUNGEN DER REDAKTION

MAGAZIN

APPS & SPIELE