Start Aktuell ICS-Updates: HTC Sensation XE läuft an, Galaxy SII muss weiter warten

ICS-Updates: HTC Sensation XE läuft an, Galaxy SII muss weiter warten

Es gibt gute Nachrichten für HTC-Fans und weniger gute für SGS2-Besitzer. Bei HTC läuft gerade das Update für das Sensation XE und in Kürze soll auch das Update für das normale Sensation starten. Bei Samsung dauert es vermutlich bis zum April, bis das ICS-Update eingespielt wird.

Wie einige Nutzer berichten, hat HTC mit dem Rollout der neuen Android-4.0-Firmware für das HTC Sensation XE angefangen. Das schwarze Smartphone mit Beats-Audio ist somit das erste Android-Handy von HTC, das Ice Cream Sandwich bekommt. HTC Sense wird mit dem Update auf Version 3.6 aufgefrischt, HTC Sense in Version 4.0 bekommen vorerst nur die neuen Geräte der One-Serie, die HTC in Barcelona vorgestellt hat.

Weniger gute Neuigkeiten gibt es hingegen von Samsung. Das bereits mehrfach angekündigte Update für das Galaxy S2 lässt weiterhin auf sich warten. Wir vermuten, dass Samsung auf eine neue Android-Version wartet, die auch für das Galaxy Nexus in der Pipeline steckt und einige Kinderkrankheiten von Android 4.0 beheben soll. Aktuell läuft auf dem Nexus immer noch Android 4.0.2, demnächst erscheint wohl Android 4.0.5.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here